3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

photo_463065_20140101.jpg EXPA Oskar Hoeher

Derek Ryan trifft im ersten NHL Spiel



Teilen auf facebook


Mittwoch, 02.März 2016 - 7:26 - Er kam, sah - und traf! Derek Ryan hat in der vergangenen Nacht ein perfektes NHL Debüt hingelegt und bei seiner NHL Premiere auch gleich sein erstes Tor in der besten Liga der Welt erzielt.
Derek Ryan, in der EBEL in der Vergangenheit bei Fehervar und dem VSV aktiv, hat ein perfektes Debüt in der NHL hingelegt. Am Vortag bekam er den Call-Up für das Match der Carolina Hurricanes bei den New Jersey Devils, in der vergangenen Nacht stand er dann das erste Mal auf NHL Eis.

Und das auch sehr erfolgreich, denn Ryan egalisierte im Mitteldrittel mittens Power Play Tor ein 0:1 aus Sicht der Canes. Ein platzierter Schuss ins lange Eck, wobei die Devils sehr passiv agierten. "Das ist ziemlich unglaublich, keine Frage", so Ryan nach dem Match. "Es war ein unglaublicher Tag, ein emotionaler Tag, mein erstes NHL Spiel und das Tor dazu war die Krönung. Ich kann das gar nicht in Worte fassen."

Mit seinen 29 Jahren und 63 Tagen war Derek Ryan der älteste Spieler, der je sein NHL Debüt im Trikot der Carolina Hurricanes feierte. Dass es dann auch noch zu einem 3:1 Sieg für die Canes reichte, war doppelt erfreulich. In den letzten beiden Minuten dieser Partie trafen die Gäste nämlich doppelt und fixierten damit zwei Auswärtspunkte - der erste Sieg nach drei Niederlagen!

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/KF