4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

35ff87a69f.jpg Ecowin

Vanek Treffer reichte gegen sein Ex-Team nicht zum Sieg



Teilen auf facebook


Mittwoch, 13.Januar 2016 - 5:49 - Thomas Vanek hat seine NHL Karriere bei den Buffalo Sabres begonnen und dort mehr als 8 Saisonen gespielt. In der vergangenen Nacht traf er mit seinen Minnesota Wild auf sein Ex-Team und schoss dabei auch ein Tor. Das reichte nach miserablem ersten Drittel aber nicht mehr zu einem Punkt.

Zum zweiten Mal in Folge mussten sich die Minnesota Wild geschlagen geben, als in der Nacht auf Mittwoch die Buffalo Sabres im Xcel Energy Center zu Gast waren. Die Sabres erwischten auch prompt einen Traumstart und legten im ersten Drittel eine 3:0 Führung vor. Dabei kassierte Minnesota in der 18. Minute einen Doppelschlag binnen 20 Sekunden...

Davon erholten sich die Gastgeber nicht mehr wirklich. Zwar schrieben die Wild durch einen Shorthander im Mittelabschnitt an und wollten unbedingt die dritte Heimniederlage in Folge verhindern. Das gelang aber nicht, denn Rookie Goalie Linus Ullmark erwies sich als standfest und sollte am Ende 28 Saves für sich verbuchen können. Erst in der Schlussminute, Minnesota hatte schon einen zusätzlichen Angreifer aufs Eis geschickt, war es Thomas Vanek, der auf 2:3 verkürzte.

Dieser Anschlusstreffer kam aber zu spät und die Wild verloren die Partie mit diesem einen Tor Unterschied. Thomas Vanek hatte übrigens an beiden Treffern Minnesotas seinen Anteil. Das zweite Tor machte er selbst, beim Shorthander saß der Österreicher auf der Strafbank. Vanek bekam 16:59 Minuten Eiszeit gegen sein Ex-Team und war mit 5 Torschüssen der auffälligste Spieler bei den Hausherren. Er ging am Ende neben seinem Tor auch noch mit einer +1 in der PlusMinus Bilanz vom Eis. Nach 43 Spielen hält Vanek nun bei 14 Toren und 14 Assists.



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf