5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

JagrNewJersey.jpg Bridget Samuels

Oldie Jagr schießt Minnesota und Vanek k.o.



Teilen auf facebook


Montag, 04.Januar 2016 - 6:18 - Zweite Auswärtsniederlage in Folge für Thomas Vanek und seine Minnesota Wild. Konnte man in Tampa noch einen Punkt ergattern, war man bei den derzeit brandheißen Florida Panthers glücklos. Mann des Abends war der 43-jährige Tscheche Jaromir Jagr mit einem Doppelpack...

Acht Mal in Folge hatten die Florida Panthers zuletzt gewonnen und gingen mit dieser Serie im Rücken auch entsprechend siegessicher in das Heimspiel gegen die Minnesota Wild. Das sollte Folgen haben, denn nach nur 27 Sekunden schlug es auch schon das erste Mal hinter Wild Keeper Devan Dubnyk ein und die Hausherren führten. Torschütze war Jaromir Jagr, der mit seinen 43 Jahren weiterhin in der NHL für Furore sorgt.

Es sollte nicht das letzte Highlight des Tschechen bleiben, allerdings konnte Minnesota zuvor den Ausgleich erzielen. In der 21. Minute gelang den Gästen das 1:1, mit dem wieder ein Punktgewinn möglich war. Aber das sollte nur ein Wunsch bleiben, denn in der 48. Minute schlug Jagr zum zweiten Mal zu und erzielte das 2:1. Es war der letzte Treffer an diesem Abend, Thomas Vanek und seine Wild verloren mit 1:2 und damit ging die zweite Auswärtspartie in Serie verloren.

Der 43-jährige Jaromir Jagr hält nun bei 735 NHL Toren in seiner Karriere und ist nur noch 6 Treffer hinter Brett Hull, der derzeit in der ewigen Torjägerliste Platz 3 hält. Davon ist Thomas Vanek noch weit entfernt. Der Österreicher bekam heute zwar 18:22 Minuten Eiszeit, blieb mit seinen drei Torschüssen aber ohne Erfolg.



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf