4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

photo_295103_20121012.jpg EXPA / Fahrner

Grabner Tor bringt einen Punkt für Toronto



Teilen auf facebook


Freitag, 18.Dezember 2015 - 5:56 - Als Michael Grabner im Heimspiel gegen die San Jose Sharks sein zweites Saisontor erzielte, schien es das für die Toronto Maple Leafs gewesen zu sein. Aber die Kanadier gaben eine 4:2 Führung im letzten Drittel noch aus der Hand und mussten schließlich nach Verlängerung noch als Verlierer vom Eis.

Die Toronto Maple Leafs gingen heute Nacht im Heimspiel gegen San Jose durch ein Wechselbad der Gefühle. Die Sharks hatten mit zwei Power Play Toren früh im ersten Drittel eine 2:0 Führung erarbeitet, ehe die Maple Leafs zurückschlugen. Bis zur 25. Minute war das Match wieder ausgeglichen, 46 Sekunden vor der zweiten Pause lag Toronto erstmals in Front. Dann kam der Auftritt von Michael Grabner, der in der 42. Minute mit seinem ersten Schuss noch hängen blieb, den Puck aber ein zweites Mal bekam und hoch ins rechte Eck zum 4:2 einschoss.

Das zweite Saisontor des Österreichers, das aber nicht reichen sollte. San Jose bäumte sich gegen die drohende Auswärtsniederlage auf und verkürzte nur wenige Augenblicke nach Grabners Tor zum 3:4. 8 Minuten vor dem Ende gelang den Gästen sogar das 4:4 und in der Verlängerung eroberten die Kalifornier sogar noch den Zusatzpunkt. Es war bereits der zweite Auswärtssieg der Sharks in Folge - San Jose muss jetzt noch drei Mal hintereinander in der Fremde ran. Gut für die Sharks, die das beste Auswärtsteam der Liga sind, allerdings zu Hause die schlechteste Mannschaft stellen.

Für Toronto hingegen war es die zweite Niederlage nach Zusatzschichten in Folge, zum vierten Mal in Serie wurde aber zumindest gepunktet.



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf