4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

photo_295103_20121012.jpg EXPA / Fahrner

Unbelohnte Aufholjagd für Grabner und die Maple Leafs



Teilen auf facebook


Dienstag, 24.November 2015 - 5:44 - Wieder ein Punkt am Konto der Toronto Maple Leafs, die in der vergangenen Nacht aber auch ein wenig mit dem Glück hadern konnten. Im Heimspiel gegen Boston holten Michael Grabner und seine Kollegen ein 0:2 auf und schließlich auch einen Punkt, verloren aber nach Penalty Schießen.

Die Boston Bruins schwimmen derzeit auf einer kleinen Erfolgswelle und kamen mit zwei Siegen im Gepäck zu diesem Match in Toronto. Schon nach fünf Minuten schockten die Gäste die Maple Leafs, als sie in Unterzahl in Führung gingen. Nur wenig später hieß es sogar schon 2:0 für die Bruins, die damit Sieg Nummer 3 im Blickfeld hatten.

Aber die gastgebenden Kanadier schlugen im Mittelabschnitt zurück - in doppelter Art und Weise. Binnen etwas mehr als einer Minute egalisierten die Maple Leafs ab der 32. Minute das Ergebnis und antworteten auch auf das sofort folgende 2:3 prompt. Noch vor der zweiten Pause gelang Grabner & Co. der Ausgleich und mit diesem 3:3 ging es schließlich nicht nur durch die reguläre Spielzeit, sondern auch noch durch die torlose Overtime.

Also musste ein Penalty Schießen über den Zusatzpunkt entscheiden. In diesem traf mit David Krejci nur ein Mann - und der kam aus Boston. Damit sicherten sich die Gruins den 4:3 Sieg, Toronto blieb nur ein Zähler. Michael Grabner war heute 13:50 Minuten im Einsatz, blieb bei einem Torschuss aber ohne Scorerpunkt.

Mit dieser zweiten Niederlage in Folge geht es jetzt in eine kurze, viertägige Spielpause für Toronto. In der Nacht auf Samstag erwarten Grabner und seine Kollegen die Washington Capitals zu Hause. Dann soll auch wieder ein Sieg gelingen...



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf