4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

photo_295103_20121012.jpg EXPA / Fahrner

Grabner und die Leafs schaffen Sieg-Hattrick



Teilen auf facebook


Sonntag, 15.November 2015 - 7:05 - Auffälliger Auftritt von Michael Grabner im Trikot der Toronto Maple Leafs. Beim Heimspiel gegen Vancouver vergab der Kärntner einen Penalty und ein Tor wurde ihm auch aberkannt. Trotzdem gewann er mit seiner Mannschaft und holte den dritten Sieg in Folge!

Es war der Torhüter der Toronto Maple Leafs, dem die Gastgeber im Traditionsduell mit den Vancouver Canucks den Sieg verdankten. Die Canucks feuerten insgesamt 45 Torschüsse auf James Reimer im Leafs Tor ab, dieser ließ sich aber nur zwei Mal bezwingen. Damit war der Keeper der Hausherren der Mann des Abends und gab seiner Mannschaft die Chance auf den Sieg.

Nachdem Toronto erstmals in dieser Saison zwei Spiele in Folge gewonnen hatte gingen die Hausherren auch gegen Vancouver mit Zuversicht ins Spiel. Die Gäste hatten zwar optisch von Beginn weg das Oberwasser, aber es war Toronto, das in der 9. Minute in Führung ging. Weil die Gastgeber dann auch noch das 2:0 in der 29. Minute mittels Power Play nachlegten waren sie frühzeitig auf der Siegerstraße. Das hätte Michael Grabner noch mehr unterstreichen können, aber der Villacher vergab in der 35. Minute einen Penalty und sollte auch wenig später kein Glück haben. Vancouver hatte gerade erst den Anschlusstreffer erzielt, als auch Michael Grabner jubelte. Doch die Referees entschieden, dass Grabner bei seinem Ablenkversuch den Schläger zu hoch gehalten hatte und gaben das Tor nicht.

Im letzten Drittel wurde es daher spannend, aber der Ex-Linzer Shawn Matthias brachte Toronto gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber endgültig auf die Siegerstraße. Mit seinem zweiten Saisontor erhöhte der Stürmer auf 3:1, somit das wenig später folgende 2:3 der Canucks nur halb so schmerzte. In einer umkämpften Schlussphase traf Toronto schließlich auch noch zum 4:2 und fixierte damit den dritten Sieg in Folge. Bitte auch für die Vancouver Canucks, denen zwei Tore nicht anerkannt wurden und das vierte Tor der Maple Leafs trotz Trainer-Challenge gegeben wurde.
Michael Grabner wurde in dieser Partie 10:51 Minuten eingesetzt, gab zwei Schüsse ab, blieb aber ohne Scorerpunkt. In der Tabelle hat dieser Sieg für Toronto noch keine Auswirkung, aber die Kanadier konnten nun schon im fünften Spiel in Folge punkte und arbeiten sich damit nach miserablem Saisonstart wieder näher an die Konkurrenz heran.



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf

hockeyfans.at der letzen 24h

Österreichs Damenteam vor Jahreswechsel gegen Vizeweltmeister Kanada  Tölzer Löwen mit hartem Kampf gegen den Meister  Bozen verlängert das Leiden von Medvescak Zagreb  KAC nach Shutoutsieg wieder auf Platz 2  Villach hat bei Red Bull Salzburg keine Chance  Graz beendet schwarze Serie gegen die Black Wings  München nach sechstem Sieg in Folge DEL Leader  Sechster Sieg in Folge für Raffl und die Flyers  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Top 3 der Alps Hockey League gewinnen am Samstag  U20 Nationalteam schafft im letzten Moment Klassenerhalt  Bozen nimmt drei Punkte aus Szekesfehervar mit  Dornbirn wiederholt Sieg über Meister Vienna Capitals  Vorschau auf die EBEL Partien am dritten Adventsonntag  Video: DOPS sperrt Innsbrucks Mitch Wahl  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus  Tölzer Fassungslosigkeit  DEL2: SpradeTV mit neuer Webseite und erstmalig mit App 

News in English

DOPS suspends Mitch Wahl (Innsbruck)  Bolzano with comeback, Dornbirn beats Capitals again  Preview on EBEL Sunday matches  AHL Top 3 with important victories  Tight matches in the EBEL on Friday  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Saisonende für Black Wings Stürmer  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus