4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

 Bridget Samuels

Montreal bleibt perfekt, Edmontons Youngsters glänzen erstmals



Teilen auf facebook


Sonntag, 18.Oktober 2015 - 8:02 - Sechs Spiele, sechs Siege - noch nie in der Geschichte der Montreal Canadiens konnte das kanadische Traditionsteam derart gut in eine NHL Saison starten. Das mussten heute auch die Detroit Red Wings anerkennen. Und in Edmonton freut man sich über eine Galavorstellung von Connor McDavid und den anderen Top Drafts im Team.

Das letzte Mal, dass die Montreal Canadiens in den ersten sechs NHL Partien einer Saison nicht geschlagen wurden war in der Saison 1977/78. Damals startete das Traditionsteam mit 5 Siegen und einem Remis. 5 Siege hatten die Habs auch vor dem heutigen Heimspiel gegen die Detroit Red Wings und ließen nichts anbrennen, was vor allem am Schlussdrittel lag. Die Red Wings legten nämlich nach torlosem ersten Abschnitt die Führung vor, aber Montreal glich im Mittelabschnitt aus und nützte einen starken Endspurt noch zu einem 4:1 Sieg.

Damit bleiben die Canadiens auch nach 6 Spielen perfekt und setzen ihren historischen Superstart ungebremst fort. Der Rekord-Stanley Cup Sieger bleibt damit das Überflieger-Team der Liga, wenngleich die Kanadier erstmals in dieser Saison das 0:1 kassierten.

Edmontons Youngsters geigen auf
Beim kanadischen Rivalen in Edmonton hat man heute auch allen Grund zur Freude. Beim Gastspiel in Calgary gab es einen 5:2 Auswärtstriumph, zu dem alle Nummer 1 Draftpicks der letzten Jahre scorten! Allen voran Super-Rookie Connor McDavid, der sein erstes Mehrpunkte-Spiel in der NHL bestritt. 2 Tore schoss der Nummer 1 Pick des diesjährigen Drafts selbst, eines bereitete er vor und war damit der beste Spieler am Eis.

Auch Taylor Hall (Nummer 1 Draft 2010) scorte drei Punkte (1 Tor, 2 Assists), Ryan Nugent Hopkins (Nummer 1 Draft 2011) und Nail Yakupov (Nummer 1 Draft 2012) trafen ebenfalls. Für die Oilers war es der erste Saisonsieg im fünften Anlauf, Calgary hat bislang alle seine Heimspiele verloren.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf