3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

photo_466428_20140110.jpg EXPA Johann Groder

Thomas Raffl unterschreibt Vertrag in Winnipeg



Teilen auf facebook


Dienstag, 06.Oktober 2015 - 20:18 - Thomas Raffl hat es geschafft! Der Villacher hat heute einen Vertrag bei den Winnipeg Jets unterschrieben, wird allerdings die Saison in der AHL starten.

Stürmer Thomas Raffl wurde heute in der NHL von den Winnipeg Jets unter Vertrag genommen und gehört damit ab sofort der Organisation der Winnipeg Jets an. Damit geht für den 29-jährigen Villacher, der seit 2010 beim EC Red Bull Salzburg spielte, ein Traum in Erfüllung. Am 17. September war Thomas Raffl ins Trainingslager der Winnipeg Jets gestartet und bekommt nun die Chance, sich in der besten Eishockeyliga der Welt zu beweisen, nachdem der EC Red Bull Salzburg den bestehenden Vertrag mit ihm aufgelöst hat. Thomas Raffl folgt damit seinem jüngeren Bruder Michael nach, der bereits seit zwei Jahren bei den Philadelphia Flyers spielt.
Thomas Raffl hat einen Einjahresvertrag unterzeichnet, der ihm 575.000 Dollar einbringt - egal ob er in der AHL oder NHL eingesetzt wird (One Way Contract). "Wir möchten uns beim EC Red Bull Salzburg bedanken, die Thomas und den Winnipeg Jets diese Möglichkeit gegeben haben", zeigte sich Jets General Manager Kevin Cheveldayoff dankbar dafür, dass die Mozartstädter trotz bestehendem Vertrag keine Steine in den Weg gelegt haben.

Für die NHL muss Raffl dennoch weiterhin kämpfen, denn der Österreicher wird die Saison im AHL Farmteam der Jets, den Manitoba Moose beginnen.



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/PM