2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

img_1588.jpg MKL / eishockeybilder.com

Toronto bleibt mit Grabner ohne Tor in Buffalo



Teilen auf facebook


Mittwoch, 30.September 2015 - 5:44 - Die NHL Saison 2015/16 kommt immer näher - und die Toronto Maple Leafs scheinen ihre Torgefahr zu verlieren. Das Team rund um Michael Grabner musste sich in der vergangenen Nacht bei den Buffalo Sabres mit 0:4 geschlagen geben.

Ein Shorthander von Rookie Jack Eichel brachte die Buffalo Sabres im Heimspiel gegen Toronto früh auf die Siegerstraße. Der Nummer 2 Pick des letzten Entry Drafts ließ die Gastgeber in der 14. Minute jubeln und als Buffalo in den ersten 161 Sekunden des Mitteldrittels zwei Mal traf war die Entscheidung in dieser Partie auch schon gefallen. Das 4:0 in der 51. Minute hat nur noch statistischen Wert.

Die Buffalo Sabres haben nun auch im fünften Pre-Season Spiel in Folge einen Shorthander erzielt, während Toronto im sechsten Test zum dritten Mal verlor - zum zweiten Mal in Folge keinen Treffer erzielen konnten. Michael Grabner bekam 12:58 Minuten Eiszeit (4:08 Minuten davon in Unterzahl) und feuerte einen Schuss ab, beendete das Match mit einer -1 in der PlusMinus Statistik.



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf