2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

Zahleiche Gäste sorgten für ein Rand volles Monte Carlo und sorgten für Super Stimmung !  M KL/eishockeybilder.com

Minnesota verliert ersten Test ohne Vanek



Teilen auf facebook


Dienstag, 22.September 2015 - 5:54 - Noch nicht eingesetzt wurde Thomas Vanek im ersten Testspiel der Minnesota Wild, die in der vergangenen Nacht auf die Buffalo Sabres trafen.

Auch die Minnesota Wild haben in der vergangenen Nacht das erste Testspiel für die Anfang Oktober startende NHL Saison absolviert. Es ging gegen die Buffalo Sabres, allerdings war Thomas Vanek gegen sein Ex-Team nicht mit dabei.

Jared Spurgeon hatte die Wild im ersten Drittel in Führung gebracht und nachdem Buffalo ausgleichen konnte gelang Minnesota mittels Power Play Treffer im zweiten Abschnitt das 2:1. Mit diesem knappen Vorsprung ging es in die letzten 20 Minuten, allerdings sollte sich das Blatt dort wenden. Matt Moulson traf nach nur 96 Sekunden zum 2:2, ehe der Nummer 2 Draft Pick dieses Jahres, Jack Eichel, für den 3:2 Sieg Buffalos sorgte. Das erste Tor des hoch gehandelten Centers.

Nach 60 Minuten hatte es einen Sieger gegeben, trotzdem wurde eine 3 gegen 3 Overtime gespielt - zu Testzwecken. In dieser traf dann Zach Parise für Minnesota.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf