2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Minnesotas Co-Trainer betrunken am Steuer festgenommen



Teilen auf facebook


Samstag, 22.August 2015 - 7:36 - Das wird wohl Konsequenzen haben. Minnesotas Assistant Coach Darryl Sydor wurde gestern von der Polizei bei einer Verkehrskontrolle festgenommen, weil er betrunken am Steuer gesessen war.

Sydor war gerade am Weg zu einem Eishockeyspiel, zu dem er seinen 12-jährigen Sohn bringen wollte. Dabei fiel seine unsichere Fahrweise auf, woraufhin ein besorgte Bürger die Polizei verständigte. Diese stellte im Zuge der Amtshandlungen eine vierfache Überschreitung des zulässigen Blutalkoholwertes und wurde vorübergehend festgenommen. Erst gegen eine Kaution von 12.000 Dollar wurde der Co-Trainer des Vanek Teams Minnesota Wild wieder freigelassen.

Der 43-Jährige entschuldigte sich wiederholt bei seinem weinenden Sohn, der schließlich von der Polizei zu seinem Eishockeyspiel gebracht wurde. Sydor wird nun angezeigt, ihm droht eine Strafe im Höchstmaß von einem Jahr im Gefängnis und einer Geldstrafe bis zu 3.000 Dollar.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf