5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Anaheim bleibt weiterhin unschlagbar



Teilen auf facebook


Montag, 04.Mai 2015 - 7:25 - Die Anaheim Ducks spazieren weiterhin problemlos durch die diesjährigen Stanley Cup Play Offs. Die Kalifornier gewannen das sechste Post-Season Spiel in Folge und schlugen Calgary mit 3:0. Damit fehlen den Ducks nur noch zwei Siege für das Conference Finale.

In der erste Runde hatten die Ducks Winnipeg gesweept, in Runde 2 war man in den ersten beiden Partien eine Nummer zu groß für die Calgary Flames. 6:1 und 3:0 lauteten die Ergebnisse der beiden Partie und Anaheim führt vor den beiden Auswärtsspielen in Kanada schon mit 2:0.

Spiel 2 begann für Anaheim mit einer frühen Führung, was zum Problem für die Calgary Flames wurde. Sie feuerten zwar in diesem Match 30 Schüsse auf Frederik Andersen im Ducks-Gehäuse ab, fanden aber keinen Weg an ihm vorbei. Dass die Hausherren in der Schlussphase zum 2:0 kamen erleichterte die Aufgabe in den letzten Spielminuten erheblich. Die Gäste aus Calgary mussten reagieren und erhöhten das Risiko, nahmen ihren Torhüter vom Eis. Das bestrafte Anaheim sofort und schoss mittels Empty Netter das 3:0.

Damit haben die Ducks erstmals seit dem Jahr 2003 ihre ersten sechs Play Off Spiele gewonnen. Zu Hause sind die Enten nun schon 21 Spiele lang gegen die Flames ungeschlagen! Nun geht die Serie für zwei Partien in den Scotiabank Saddledome nach Calgary. Dort findet in der Nacht auf Mittwoch Spiel 3 statt und die Flames sind fast schon gezwungen, einen Heimsieg zu feiern...



passende Links:

nhl.com


Quelle:red/KF