4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

 Bridget Samuels

Price, Tavares und Ovechkin im MVP Rennen der NHL



Teilen auf facebook


Donnerstag, 30.April 2015 - 7:47 - Heute Nacht hat die NHL ihre drei Kandidaten für die Wahl zum MVP der diesjährigen NHL Saison bekannt gegeben. Carey Price (Montreal Canadiens), John Tavares (NY Islanders) und Alexander Ovechkin (Washington Capitals) matchen sich um die Ehre der Hart Memorial Trophy.

John Tavares von den New York Islanders hat eine großartige Saison gespielt: 38 Tore, so viele wie noch nie in seiner Karriere, 86 Scorerpunkte. Der Teamkollege von Michael Grabner war in einer guten regular Season der Ankerpunkt der Islanders. Alexander Ovechkin hat zum sechsten Mal in seiner zehnjährigen NHL Karriere die 50 Tore Marke übersprungen und hat 81 Punkte gesammelt. Die beiden Stürmer stehen oft im Mittelpunkt des Interesses und der Medienberichterstattung und gelten daher auch als Favoriten auf die MVP Wahl.

Verdient hätte sie aber vermutlich Carey Price, der Torhüter der Montreal Canadiens. Der 27-Jährige hat die meisten Siege unter den Torhütern errungen (44), die wenigsten Gegentore pro Spiel zugelassen (1,96) und mit 93,3% auch die beste Fangquote der NHL! Diese drei Statistiken waren absolute Karriere-Höchstleistungen von Price, der auch noch 9 Shutouts errang. Ohne Price hätten die Montreal Canadiens mit sehr großer Wahrscheinlichkeit die Atlantic Division nicht gewonnen, denn die Abwehr der Habs ist keine herausragende Waffe. Aber sie kann sich auf einen herausragenden Goalie verlassen.

Ovechkin hat bereits drei Mal den MVP Titel errungen (2008, 2009, 2013), für Tavares und Price wäre es die erste Hart Trophy.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/KF