4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

Zahleiche Gäste sorgten für ein Rand volles Monte Carlo und sorgten für Super Stimmung !  M KL/eishockeybilder.com

New York Rangers gewinnen reguläre NHL Saison



Teilen auf facebook


Mittwoch, 08.April 2015 - 6:00 - Die New York Rangers haben zum dritten Mal in der Vereinsgeschichte die Presidents' Trophy gewonnen! Damit könnten sich die Broadway Blueshirts durch die gesamten Play Offs auf den Heimvorteil stützen.

"Die Presidents' Trophy zu gewinnen ist keine einfache Sache", war Rangers Trainer Alain Vigneault nach dem 4:2 Sieg seiner Mannschaft bei den New Jersey Devils sichtlich stolz. "Man muss nur auf die Mannschaften schauen, die derzeit um einen Platz in den Stanley Cup Play Offs kämpfen. Es ist eine herausfordernde Sache und ich denke für uns ist es ein Schritt in die Richtung, in die wir gehen wollen. Ich bin sehr stolz auf unsere Mannschaft, aber wir alle wissen, dass wir danach beurteilt werden, was wir in den Play Offs erreichen. Also ist das nur der erste Schritt, jetzt müssen wir für den nächsten bereit sein."

Für die Rangers ist es das dritte Mal in der Clubgeschichte, dass sie die Presidents' Trophy als jenes Team, das die reguläre Saison mit den meisten Punkten beendet erhalten. Zuletzt gelang ihnen das in den 90er Jahren, als man 1991/92 und 1993/94 jeweils das beste Team war. Der Sieg bei den Devils war der 52. Saisonerfolg für die Rangers, die damit ihre Bestleistung aus der Saison 1993/94 egalisierten. Damals gewannen die New Yorker auch den Stanley Cup...

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf