Damen: Linz hat einen Damen Verein



Teilen auf facebook


Donnerstag, 15.Juli 2004 - 20:27 - Dass Eishockey mittlerweile nicht mehr ausschliesslich für Männer interessant ist, zeigt ein Blick in die Zuschauerränge bei den diversen Spielen. Seit enigen Jahren gibt es auch eine Damen Bundesliga und das weibliche Geschlecht findet immer mehr Interesse am aktiven Eishockey. So jetzt auch in Linz, wo eine neue Mannschaft gegründet wurde.

Der Linzer Eishockeyboom hat in den letzten Jahren nicht nur viele Männer in ihren Bann gezogen, auch viele Frauen haben ihr Interesse für den schnellsten Sport der Welt entdeckt. Dies geht nun so weit, dass in der oberösterreichischen Landeshauptstadt ein eigener Damenverein gegründet wurde.



Ice Cats nennen sich die Damen in Linz und haben erst vor wenigen Wochen mit dem Training begonnen. Derzeit werden zwei Mal pro Woche die Inlineskates strapaziert, im Winter geht es dann mit den geschliffenen Kuven aufs Eis.



Testspielgegnerinnen gesucht
Gerade im Mannschaftssport ist der Vergleichswettkampf gegen andere Teams der grosse Reiz. Daher suchen die Ice Cats Linz derzeit nach anderen Damenteams, die sich mit ihnen messen wollen. Kontakt kann man über folgende Mailadresse aufnehmen:



office@icecats.at



Langfristig in Ligenbetrieb einsteigen
Dass man als Mannschaft etwas Zeit braucht, wissen auch die Linzerinnen, doch langfristig gesehen will man in den Ligabetrieb in Österreich einsteigen und sich hier messen.



Noch sind die Ice Cats auf der Suche nach interessierten Damen, die ebenfalls einmal Eis- oder InlineHockey spielen wollen. Das Team ist noch nicht komplett und neue Spielerinnen werden mit offenen Armen empfangen. Auch hier der Kontakt über folgende Mailadresse:



office@icecats.at