3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

Rick Schofield (EHC Liwest Black Wings Linz)  EHC Liwest Black Wings Linz vs KHL Medvescak Zagreb, 4. Viertelfinale BWL / Reinhard Eisenbauer

Linz verlängert mit Schofield und holt neuen Verteidiger



Teilen auf facebook


Montag, 14.Mai 2018 - 8:44 - Es war ein langes und nervenaufreibendes Tauziehen, aber am Ende haben sich die Black Wings aus Linz und Center Rick Schofield doch noch auf einen Vertrag geeinigt. Der Kanadier bleibt somit in Oberösterreich, wohin es mit Moritz Matzka einen neuen Verteidiger zieht.

Große Freude und Erleichterung herrscht im Lager der Black Wings, nachdem die langen Verhandlungen mit Stürmer Rick Schofield am Wochenende zu einem erfolgreichen Ende gebracht werden konnten. Der Kanadier, der vor genau drei Wochen 31 Jahre alt geworden ist, spielt seit der Saison 2016/17 für die Linzer und hat in 109 EBEL Einsätzen 89 Scorerpunkte für die Oberösterreicher gesammelt (davon 46 Tore). Der Center, der zuvor in der Liga schon für den HCB Südtirol und den VSV aufgelaufen war, gilt als äußerst mannschaftsdienlich und sehr zuverlässig.

Nicht zuletzt deswegen war es den Black Wings ein großes Anliegen, Schofield weiterhin im Team zu halten. Nachdem man in den letzten Wochen intensive Gespräche und Verhandlungen geführt hat ist nun auch die Unterschrift unter dem neuen Vertrag in Linz eingetroffen und Rick Schofield somit weiterhin ein Teil des Teams von Troy Ward.

Moritz Matzka verstärkt die Defensive
Ebenfalls unterschrieben ist der Vertrag von Moritz Matzka, mit dem man seit geraumer Zeit in Kontakt steht. Der gebürtige Wiener ist gerade erst 21 Jahre alt geworden und hat einige Jahre in Nordamerika hinter sich. Nachdem er in der EBYSL bei den Lower Austria Stars erste Erfahrungen gesammelt hatte, ging es für Verteidiger Matzka zuerst nach Las Vegas und dann für zwei Jahre weiter zum Okanagan Hockeyclub. In der letzten Saison war Matzka bei den South Shore Kings in Foxborough (Massachusetts/USA) aktiv. In Linz wird der Abwehrspieler den Kampf um Eiszeit im Team von Trainer Troy Ward aufnehmen und will bei den Black Wings einen weiteren Entwicklungsschritt nach vorne machen.

Angesichts des Abgangs von Erik Kirchschläger letzte Woche zumindest eine Investition in Sachen Kadertiefe bei den Linzern, die Matzka aber auch bei einem Verbleib Kirchschlägers geholt hätten. Demnach ist noch immer unklar, wie auf die entstandende Lücke in der Defensive der Oberösterreicher reagiert wird. Das hängt auch davon ab, ob Lukas Haudum tatsächlich bei seinem Heimatverein auflaufen wird, oder doch ins Ausland wechselt...

Kader LIWEST Black Wings (Stand 14.05.2018):
Tor (3):
Paul Mocher (AUT) David Kickert (AUT/neu)
Mike Ouzas (CAN)

Abwehr (7): Gerd Kragl (AUT) Mario Altmann (AUT)
Jonathan D'Aversa (CAN)
Aaron Brocklehurst (CAN/neu)
Kevin Kapstad (CAN/neu)
Troy Rutkowski (CAN/neu) Moritz Matzka (AUT/neu)

Angriff (15): Brian Lebler (AUT) Laurens Ober (AUT) Stefan Freunschlag (AUT) Stefan Gaffal (AUT) Andreas Kristler (AUT) Patrick Spannring (AUT)
Corey Locke (CAN) Dan DaSilva (CAN) Valentin Leiler (AUT/neu) Daniel Woger (AUT/neu) Marco Brucker (AUT/neu) Lukas Haudum (AUT/neu)
Jordan Hickmott (CAN/neu)
Dragan Umicevic (SWE/neu) Rick Schofield (CAN)

Abgänge (15): Florian Janny, Marc-Andre Dorion, Sebastien Piche, Bernhard Fechtig, Shane O'Brien, David Franz, Zintis Zusevics, Joel Broda, Philipp Lukas, Jake Dowell, Fabio Hofer, Marc Naclerio, Kevin Moderer, Robert Lukas, Erik Kirchschläger.


passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga


Quelle:red/kf