ÖEHV Logo neu EBEL

Abstiegsregel bei der IIHF Weltmeisterschaft



Teilen auf facebook


Freitag, 27.April 2018 - 8:04 - Für die IIHF Weltmeisterschaft in Dänemark gilt folgende Regel für den Abstieg von zwei Nationen, sollte die Slowakei als Gastgeber der WM 2019 in Gruppe A mit Österreich den achten und letzten Platz belegen.

Da ein Veranstalter nicht absteigen kann, wird folgende Reihung am Ende der Vorrunde vorgenommen, wenn die Slowakei den achten Platz einnimmt:
  • der Achtplatzierte aus Gruppe B steigt definitiv ab;
  • die schlechtere Nation der beiden Siebtplatzierten ist der zweite Absteiger.

    Um festzustellen, welcher Siebente der schlechtere ist, gelten folgende Kriterien:
  • Anzahl der Punkte;
  • Tordifferenz;
  • die Anzahl der geschossenen Tore;
  • der Platz in der Setzliste für diese Titelkämpfe in Dänemark.


    Quelle:red/ÖEHV