logo_straubing_tigers.jpg Straubing Icetigers

Rob Leask bleibt als Co in Straubing



Teilen auf facebook


Dienstag, 10.April 2018 - 5:40 - Tom Pokel hat seinen Vertrag bei den Gäubodenstädtern vor Wochen verlängert, nun ist es amtlich, dass auch Rob Leask eine weitere Spielzeit zum Trainerteam der Straubing Tigers gehört.

Der langjährige DEL-Verteidiger geht bei den Gäubodenstädtern bereits in sein viertes Jahr und sagt: „Ich freue mich, dass Tom und ich fortführen können, was wir in der letzten Saison begonnen haben. Von Dezember bis zum Saisonende hat die Mannschaft unser System gut umgesetzt, darauf wollen wir aufbauen.“

„Die Kompetenz und die Erfahrung von Rob Leask sowie das Know-how von Tom Pokel ergänzen sich ideal, da Rob Leask die Liga, die Reihenkombinationen und die Systeme der gegnerischen Teams genau kennt“, erklärt Jason Dunham, Sportlicher Leiter der Straubing Tigers. „Zudem ist er immer zu 100 Prozent loyal gegenüber dem Club und seinen Mitarbeitern“, informiert Jason Dunham zum Abschluss.


Quelle:red/PM