3
 
6

KAC vs.BWL

8
 
3

RBS vs.G99

3
 
0

HCI vs.VSV

2
 
6

MZA vs.VIC

4
 
2

VSV vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

2
 
3

AVS vs.MZA

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

35ff87a69f.jpg Ecowin

Thomas Vanek macht seine ersten Tore für Columbus



Teilen auf facebook


Freitag, 09.März 2018 - 8:39 - In seinem fünften Spiel für die Columbus Blue Jackets war es endlich so weit: Thomas Vanek konnte heute Nacht die ersten Tore für seinen neuen Arbeitgeber bejubeln und traf gleich im Doppelpack gegen Colorado!

Dritter Sieg in Folge für die Columbus Blue Jackets, die in der Eastern Conference weiterhin im Play Off Rennen mitmischen. Dabei sah es zu Beginn des Heimspiels gegen Colorado noch gar nicht nach Punkten aus. Die Blue Jackets gerieten in den ersten sieben Minuten mit 0:2 in Rückstand, ehe den Gastgebern der Anschlusstreffer gelang. Im Mittelabschnitt waren dann erst 79 Sekunden absolviert, als Thomas Vanek sein 18. Saisontor erzielte und damit erstmals für Columbus traf.



Es war das 2:2 und der Auftakt zu einem starken Mitteldrittel, in dem Columbus durch einen Power Play Treffer in Führung gehen konnte. In der 36. Minute war dann erneut Thomas Vanek zur Stelle und markierte sogar dsa 4:2 für die Hausherren.



Die gaben diesen Sieg aber zwischenzeitlich noch aus der Hand, denn Colorado drehte in der Schlussphase gewaltig auf und glich das Match vor dem Ende der regulären Spielzeit zum 4:4 aus. In der Verlängerung sicherte sich Columbus schließlich doch noch den Zusatzpunkt und feierte einen 5:4 Heimsieg.

Der Österreicher Thomas Vanek ging nach 15:21 Minuten Eiszeit und auffälligen 8 Torschüssen mit 2 Toren, einer +3 in der PlusMinus Bilanz und einem Lächen im Gesicht vom Eis. Er hält nun bei 19 Toren und 24 Assists.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf