3
 
0

HCI vs.VSV

3
 
4

MZA vs.ZNO

8
 
3

RBS vs.G99

2
 
6

MZA vs.VIC

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

3
 
7

G99 vs.RBS

4
 
1

BWL vs.HCI

2
 
3

AVS vs.MZA

7
 
3

HCB vs.ZNO

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

3
 
2

DEC vs.KAC

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

photo_295103_20121012.jpg EXPA / Fahrner

Video: Grabner trifft im Heimspiel gegen die Ducks



Teilen auf facebook


Mittwoch, 20.Dezember 2017 - 5:41 - 17. Saisontor von Michael Grabner! Der Kärntner war einer von drei Torschützen für die New York Rangers, die sich zu Hause gegen Anaheim durchsetzen konnten und damit das beste Heimteam in der Liga sind.

22 Mal sind die New York Rangers bislang in dieser Saison im heimischen Madison Square Garden angetreten, 14 Mal verließen sie das Eis als Sieger. 31 Heimpunkte, so viele Zähler hat kein anderes Team in der NHL bislang gesammelt. Im Match gegen Anaheim war es vor allem ein heißer Goalie, der den Broadway Blueshirts den Sieg ermöglichte. Henrik Lundqvist war mit 39 Saves herausragend und vorne traf Paul Carey gleich doppelt.

Zum ersten Mal nur 46 Sekunden vor der ersten Pause, was psychologisch extrem wichtig war. Im zweiten Abschnitt erhöhte Kevin Hayes nach nur 38 Sekunden auf 2:0 und als Paul Carey schließlich nach genau 33 Minuten auf 3:0 stellte, schien die Partie gelaufen. Anaheim mühte sich, die Ducks drängten und schossen viel, fanden aber in Henrik Lundqvist ihren Meister. Bis zur 55. Minute, in der die Gäste schließlich doch noch anschrieben und ganz kurz hoffen durften.




Aber dann kam Michael Grabner, der im Konter in der 57. Minute zuerst noch am Ducks Schlussmann scheiterte, den Nachschuss schließlich aber über die Torlinie bugsierte. Es war das 17. Saisontor des Villachers, der damit der beste Torschütze der Rangers ist. Und es war auch das letzte Tor an diesem Abend, denn die Rangers siegten am Ende mit 4:1. Grabner bekam 17:24 Minuten Eiszeit und war höchst auffällig. Der Kärntner feuerte 3 Torschüsse ab, ging neben seinem Tor mit einer +1 vom Eis und verteilte auch noch 2 Hits.

passende Links:

nhl.com


Quelle:red/kf