4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

 Iserlohn

Oscar Eklund verstärkt Defensive beim DEL Schlusslicht



Teilen auf facebook


Donnerstag, 05.Oktober 2017 - 13:36 - Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen neuen Verteidiger unter Vertrag genommen. Der ehemalige schwedische Nationalspieler Oscar Eklund wechselt aus der finnischen Eliteliga an den Seilersee.

Der 29 Jahre alte gebürtige Stockholmer unterzeichnete am Vormittag nach dem ersten Mannschaftstraining einen Vertrag bis zum Saisonende und soll bereits morgen im Heimspiel gegen die Eisbären Berlin eingesetzt werden. ?Oscar stand schon im Sommer auf unserem Zettel. Nach einem Eingriff an der Schulter war er allerdings noch nicht wieder voll im Training. In den letzten Wochen, konnte er dann eine problemlose Vorbereitung durchlaufen, deshalb haben wir uns entschieden, ihn wieder zu kontaktieren?, so Manager Karsten Mende.

Eklund gilt als souveräner Zwei-Wege-Verteidiger mit einem guten ersten Pass. Seine letzten beiden Spielzeiten verbrachte er beim finnischen Eliteliga-Club aus Kookoo. Zuvor stand der Neuzugang bei anderen Topclubs in der finnischen und schwedischen Eliteliga unter Vertrag, gehörte zuletzt in der Saison 2011/2012 zum erweiterten Kreis der schwedischen Nationalmannschaft. Seine größten Erfolge feierte Eklund mit der schwedischen U20-Nationalmannschaft, mit der er 2007 Vize-Weltmeister wurde, 2010 sicherte er sich mit Djurgårdens IF die schwedische Vizemeisterschaft.

?Oscar hat uns bei unseren Scoutingtouren als guter Schlittschuhläufer überzeugt, ist ein sehr verantwortungsvoll agierender Spieler. Wie lange er braucht, sein Timing für das Spiel nach der langen Sommerpause zu finden, bleibt abzuwarten, er hat sich allerdings in den letzten Wochen bereits intensiv vorbereitet?, so Mende weiter. Eklund stand bereits am Vormittag mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Eis. ?Ich bin sehr gut aufgenommen worden und hoffe der Mannschaft schon am Wochenende helfen zu können.?

Philip Lehr unterstützt Team als Back-Up
Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Sebastian Dahm haben die Roosters vorerst den 24 Jahre alten Torhüter Philip Lehr unter Vertrag genommen. Der gebürtige Berliner, der zuletzt von den Thomas Sabo Ice Tigers an den Oberligisten aus Weiden ausgeliehen war, soll die Mannschaft im Training unterstützen und auch als Back-Up von Mathias Lange zum Kader gehören. Der dänische Nationaltorhüter Sebastian Dahm wird mindestens bis zum Ende der Länderspielpause im November aufgrund einer Unterkörperverletzung ausfallen.


Quelle:red/PM

hockeyfans.at der letzen 24h

Österreichs Damenteam vor Jahreswechsel gegen Vizeweltmeister Kanada  Tölzer Löwen mit hartem Kampf gegen den Meister  Bozen verlängert das Leiden von Medvescak Zagreb  KAC nach Shutoutsieg wieder auf Platz 2  Villach hat bei Red Bull Salzburg keine Chance  Graz beendet schwarze Serie gegen die Black Wings  München nach sechstem Sieg in Folge DEL Leader  Sechster Sieg in Folge für Raffl und die Flyers  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Top 3 der Alps Hockey League gewinnen am Samstag  U20 Nationalteam schafft im letzten Moment Klassenerhalt  Bozen nimmt drei Punkte aus Szekesfehervar mit  Dornbirn wiederholt Sieg über Meister Vienna Capitals  Vorschau auf die EBEL Partien am dritten Adventsonntag  Video: DOPS sperrt Innsbrucks Mitch Wahl  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus  Tölzer Fassungslosigkeit  DEL2: SpradeTV mit neuer Webseite und erstmalig mit App 

News in English

DOPS suspends Mitch Wahl (Innsbruck)  Bolzano with comeback, Dornbirn beats Capitals again  Preview on EBEL Sunday matches  AHL Top 3 with important victories  Tight matches in the EBEL on Friday  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Saisonende für Black Wings Stürmer  Video: Michael Grabner trifft bei Overtimesieg spektakulär  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  VSV leiht sich Capitals Stürmer aus