4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

photo_443712_20131107.jpg EXPA / Johann Goder

Stefan Ulmer veliert Tessiner Auftaktderby gegen Zwerger



Teilen auf facebook


Freitag, 08.September 2017 - 23:34 - Gleich in der ersten Runde der Schweizer NLA kam es zum Klassiker im Tessin. Der HC Lugano mit Stafen Ulmer traf auf Ambri-Piotta mit Dominic Zwerger. Die Gäste setzten sich am Ende knapp durch und überraschten somit gleich zum Auftakt.

In der letzten Saison kämpfte Ambri gegen den Abstieg, doch Derbys haben immer eigene Gesetze. Sechs Mal stehen sich die beiden Tessiner Mannschaften im Verlauf der Saison gegenüber, gleich das erste Mal am ersten NLA Spieltag. Und Stefan Ulmer, der ÖEHV Verteidiger im Trikot Luganos, wurde in der zweiten Reihe eingesetzt. Sieben Siege in neun Tests hatten die Bianchoneri gefeiert, dennoch missglückte der Start. In der 16. Minute geriet man gegen Ambri in Rückstand und sollte schließlich in dieser Partie auch nie vorlegen können.

Nach dem 1:1 in der 25. Minute gelang den Gästen kurz vor der zweiten Pause das 1:2 und mit diesem Zwischenstand ging es in eine turbulente Schlussphase. Die hatte dann alles zu bieten - vor allem aber Spannung. Nach dem 1:3 aus der 51. Minute, an dem auch Doninic Zwerger beteiligt war, bäumte sich Lugano noch einmal auf und warf alles nach vorne. Das 2:3 war der Lohn dafür, beim Sturm auf den Ausgleich kassierten Ulmer & Co. aber das 2:4 ins leere Tor. Dass den Luganesi noch das 3:4 gelang hatte dann lediglich statistischen Wert und der Auftakt für Lugano war misslungen.

Morgen geht es für Ulmer gleich weiter im NLA Programm. Die Tessiner müssen auswärts zum EV Zug. Ambri Piotta und Dominic Zwerger müssen gegen den HC Davos ran.

passende Links:

hockeyfans.ch
Legionärübersicht auf hockeyfans


Quelle:red/kf