4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Österreich bei der WM 2018 in Kopenhagen



Teilen auf facebook


Montag, 22.Mai 2017 - 21:06 - Die österreichischen Eishockeyfans, die im kommenden Jahr das Nationalteam bei der WM in Dänemark unterstützen wollen, werden aufatmen. Die ÖEHV Auswahl wird nämlich in Gruppe A und damit in Kopenhagen und nicht im beschaulichen Herning in der Vorrunde ans Werk gehen.

Die beste Nachricht des Tages ist jene, dass Österreich bei der WM 2018 in Kopenhagen spielen wird. Das gab der IIHF heute bekannt, ebenso die Gegner für die Auswahl von Roger Bader. Das Team Austria wird auf einige Kapazunder treffen: Weltmeister Schweden, Rekordweltmeister Russland, die Tschechische Republik, die Schweiz, Weißrussland, die Slowakei und Frankreich sind die Gegner.

Dabei wird Österreich in der gerade erst eröffneten Royal Arena spielen, die 12.500 Fans Platz bietet. In Kopenhagen werden auch die Halbfinals, sowie die Medaillenspiele abgehalten. Die neue Arena ist nur wenige Minuten vom Stadtzentrum Kopenhagens entfernt. Selbst das schwedische Malmö ist mit dem Zug in nicht einmal einer halben Stunde erreichbar.

Für das Team Austria geht es vom ersten Match weg gegen den Abstieg, der nur sehr schwer zu vermeiden sein wird. Selbst in einem Olympiajahr werden die dann wohl weniger prominent besetzten Teams aus Schweden, Russland oder Tschechien unschlagbar sein. Die Schweiz ist ebenfalls mehrere Schritte weiter, Frankreich und Weißrussland seit Jahren auch nicht mehr in der Reichweite der Österreicher. Einzig die Slowakei scheint sich sportlich im freien Fall zu befinden, kann allerdings nächstes Jahr nicht absteigen, da die WM 2019 eben in der Slowakei stattfindet...

Gruppeneinteilung WM 2018 in Dänemark:

Gruppe A - Kopenhagen:
Russland
Schweden
Tschechische Republik
Schweiz
Weißrussland
Slowakei
Frankreich
Österreich

Gruppe B - Herning:
Kanada
Finnland
USA
Deutschland
Norwegen
Lettland
Dänemark
Südkorea


Quelle:red/kf