3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Lettlands Trainer tritt vor Olympia-Quali zurück



Teilen auf facebook


Montag, 29.August 2016 - 7:49 - Mit einem Paukenschlag begann gestern das Trainingslager von Österreichs Olympia-Quali Gegner Lettland in Riga. Leonids Beresnevs hat sein Amt als Trainer des lettischen Nationalteams nur vier Tage vor Beginn des wichtigen Turniers hingeschmissen.

Persönliche Gründe wurden offiziell als Grund dafür angegeben, dass Leonids Beresnevs seit gestern nicht mehr Trainer der lettischen Nationalmannschaft ist. Am Abend traf sich das Team in Riga zum ersten gemeinsamen Training, morgen findet das letzte und auch einzige Testspiel vor der Qualifikation gegen Dänemark statt. Dann wird der Turnier-Gastgeber auch schon mit neuem Trainer agieren, denn der lettische Verband hat bereits einen Nachfolger bekannt gegeben. Haralds Vasiljevs wird wieder als Teamcoach zurückkehren, nachdem er die Letten schon zur Jahrtausendwende einmal gecoacht hatte.

Die Auswahl Lettlands geht mit großen Ambitionen in das Turnier von Riga. Das Team Latvija ist eine Zusammensetzung aus KHL und NHL/AHL Spielern und sind gleich am ersten Turniertag, am 1. September, Auftaktgegner Österreichs.

passende Links:

Offizielle Seite des IOC


Quelle:red/KF