09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Aus Team Jesenice wird HDD Jesenice



Teilen auf facebook


Donnerstag, 14.August 2014 - 8:00 - Wieder einmal etwas Neues gibt es aus Jesenice zu berichten. Beim INL Team aus Oberkrain war es zuletzt sehr ruhig, der offizielle Kader ist noch nicht vorhanden und trotzdem tut sich einiges. So haben die Slowenen das Training mit einem Rumpfkader schon aufgenommen und sich zudem umbenannt.

Aus dem Team Jesenice wird ab sofort der HDD Jesenice, wie der Verein über seine neue Facebook-Seite bekannt gab. Erst vorgestern gab es eine Informationsveranstaltung des INL Vertreters, an der auch 27 Kandidaten für das Team teilnahmen. Gestern wurde schließlich das erste Training am Eis abgehalten. Ein erster Kader für die Saison 2014/15 umfasst 12 Spieler, dazu noch einen Torhüter - Namen sind aktuell noch keine aus Jesenice bekannt gegeben worden. Trainiert wurde gestern noch in den alten Dressen mit der Aufschrift "Team Jesenice".

In der letzten Saison schaffte es Jesenice ins Viertelfinale der INL, wo man allerdings die "Best of Five" Serie gegen Gröden mit 1:3 verlor.