3
 
1

VIC vs.HCI

2
 
3

AUT vs.KAZ

4
 
2

KOR vs.POL

3
 
5

UKR vs.HUN

2
 
1

POL vs.UKR

2
 
5

KAZ vs.KOR

1
 
3

HUN vs.AUT

0
 
1

UKR vs.AUT

1
 
3

HUN vs.KOR

1
 
0

KAZ vs.POL

4
 
2

KAZ vs.UKR

5
 
0

AUT vs.KOR

2
 
0

POL vs.HUN

0
 
0

KOR vs.UKR

0
 
0

POL vs.AUT

0
 
0

HUN vs.KAZ

 alle Rechte vorbehalten.

Transfergeflüster: Thomas Auer bleibt beim EHC Lustenau



Teilen auf facebook


Mittwoch, 04.Juni 2014 - 10:00 - Der EHC Lustenau hat heute eine weitere Vertragsverlängerung bekannt gegeben. Der Eigenbauspieler Thomas Auer und die Vereinsführung einigten sich in den vergangenen Tagen über eine weitere Zusammenarbeit für die Saison 2014/15.
Thomas Auer durchlief die komplette Nachwuchsabteilung beim EHC ehe er in die Bundesliga zu verschiedenen Vereinen wechselte. Vor zwei Jahren kehrte Thomas dann zu seinem Stammverein zurück und absolviert nun seine dritte Saison bei den Lustenauer Löwen.

In der vergangenen Saison kämpfte er mit einigen Verletzungen und musste knapp ein viertel der Saison pausieren. Trotzdem war er mit 9 Volltreffern und 16 Assists der fünftbeste Goalgetter beim EHC. Sämtliche Verletzungen sind nun ausgeheilt und wie der Rest des Teams steht er nun bereits wieder im Sommertraining.

Für die Vereinsführung ist diese Verpflichtung ein sehr wichtiger Schritt in Richtung Kontinuität und den Aufbau eines starken Lustenauer Teams. „Thomas ist ein absoluter Führungsspieler auf und abseits des Eises. Mit seiner Erfahrung und seinem Einsatz ist er ein ganz wichtiger Mann in den weiteren Planungen des Vereines,“ so Sigi Haberl, sportlicher Leiter des EHC Palaoro Lustenau.



Quelle:PM