gepa-03011068004.jpg GEPA/Red Bulls

Transfergeflüster: Mihaly geht in die KHL - Fehervar verliert Leistungsträger



Teilen auf facebook


Montag, 01.August 2011 - 7:30 - Es hatte sich schon vor ein paar Wochen abgezeichnet, jetzt ist es fix: Alba Volan verliert einen seiner Leistungsträger, denn Arpad Mihaly unterschrieb beim KHL Club Avtomobilist Yekaterinburg einen Einjahresvertrag.

Mihaly war Mitglied der ersten Angriffslinie Fehervars (Palkovics/Johansson/Mihály) und sammelte in der letzten EBEL Saison in 45 Spielen beeindruckende 33 Scorerpunkte (13 Tore, 20 Assists). Zuletzt durfte er sich in einem Try Out in Yekaterinburg beweisen und hat die Verantwortlichen überzeugt: ein Einjahresvertrag ist unterschrieben und Fehervar muss einen Ersatz für den 31-jährigen Routinier suchen.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga