3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

f23152927b.jpg Ecowin

Gewinnspiel: Das Spiel meines Lebens von Thomas Vanek



Teilen auf facebook


Sonntag, 24.Januar 2010 - 8:16 - Er ist der bestbezahlte Sportler Österreichs, gehört in der besten Eishockeyliga der Welt zu den Stars und hat sich aus kleinen Verhältnissen ganz nach oben gearbeitet. Thomas Vanek hat fast alles geschafft - und blickt in einem Buch auf die aufregenden und ereignisreichen letzten Jahre zurück. Mit HF.at kann man die neue Vanek Biografie jetzt gewinnen!

"Es ist schon erstaunlich, was Thomas Vanek – einer der internationalen Top-Stars Österreichs – zu bieten hat. Seine Karriere und sein außergewöhnlicher Stellenwert sind in Österreich fast ungreifbar. Trotzdem ist er am Boden geblieben und kämpft weiter für sein großes Ziel: den Stanley Cup", sagt ein anderer ehemaliger Weltstar, Thomas Muster, über Thomas Vanek.

In seiner Biografie "Das Spiel meines Lebens" blickt der NHL Superstar bereits im jungen Alter von 26 Jahren auf das bislang Erreichte zurück. Er berichtet über seine Jugend in Österreich, seine ersten Schritte am Eis in Zell/See, den Aufbruch nach Nordamerika mit 14 Jahren und seinen Weg in die NHL. Er sitzt am 13. Februar 2009 in der Spielerlounge der HSBC Arena und schaut sich ein Spiel seiner Sabres von der Tribüne aus an. Eine Woche zuvor hatte ihn eine Scheibe im Gesicht getroffen und seinen Kiefer zertrümmert. Der Mund wurde zugenäht und Vanek konnte nicht sprechen, nur flüssiges Essen zu sich nehmen. Das alles relativierte sich an diesem 13. Februar, als über Buffalo ein Linienflugzeug abstürzte und 50 Menschen in den Tod riss.

Unter dem Eindruck dieses Ereignisses und das Spiel gegen die San Jose Sharks verfolgend denkt Thomas Vanek in seiner Biografie darüber nach, was er schon alles erlebt hat. Die Geschichte einer Karriere eines jungen Mannes, der sein ganzes Leben seinem großen Traum untergeordnet hat: Eishockey auf höchstem Weltniveau!

Mit HF.at gewinnen
Hockeyfans.at begleitete den Weg des Thomas Vanek fast von Beginn an, berichtet seit dem Jahr 2001 durchgehend über den Erfolgslauf des Stürmers. Es ist schon beinahe vergessen, dass Vanek im Jahr 2001 von der Slowakei geködert worden war, um dort im Nationalteam zu spielen, der ÖEHV dann aber in letzter Minute doch eine Einladung ins U18 Trainingscamp ausgesprochen hat. Vanek – das war ein junger Spieler in Nordamerika, den man Hierzulande nur aus Berichten von HF.at kannte.

Neun Jahre später ist er ein Superstar, verdient knappe 7 Millionen Dollar pro Jahr und hadert trotzdem noch immer mit seinen Leistungen. Thomas Vanek ist am Boden geblieben, ein Mann, der weiterhin an einem Ziel arbeitet: er will als erster Österreicher den Stanley Cup gewinnen!

Mit Hockeyfans.at gibt es nun die Möglichkeit, diese erste Biografie des NHL Stars zu gewinnen. Einfach unten stehende Gewinnfrage beantworten und einer von fünf Gewinnern sein, der sich über den höchst interessanten und kurzweiligen Lesestoff über eine eindrucksvolle Sportlerkarriere freuen darf.

Gewinnfrage:
Im Alter von wie vielen Jahren machte sich Thomas Vanek nach Nordamerika auf, um die Eishockeywelt zu erobern?

Die Antwort bitte an folgende Mailadresse senden (Einsendeschluss 31. Jänner 2010):
win.vanek@hockeyfans.at

Unbedingt angeben: Vorname, Nachname, volle Adresse (zwecks Versand eines möglichen Gewinns)

Das Spiel meines Lebens bei Amazon bestellen !


passende Links:

Legionärübersicht auf hockeyfans
nhl.com