2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

  

HCI 07/08, Strömberg, Head, trinkt Eisenbauer.com

Jesenice startet in die Vorbereitung



Teilen auf facebook


Montag, 25.August 2008 - 12:15 - Als letztes Team der EBEL nimmt am Dienstag auch der HK Jesenice seine Testspielphase in Angriff. Die Slowenen waren in den vergangenen Jahren immer die Testspielkaiser, heuer lässt man es ruhiger angehen, das Programm ist aber trotzdem umfangreich. Als erster Gegner wartet der HC Briancon aus Frankreich.Mit dem HK Acroni Jesenice nimmt am Dienstag der letzte Verein der Erste Bank Eishockey Liga seine Testspielphase auf. Der HKJ empfängt den französischen Vizemeister Briancon.

Seit 12. August hat Coach Doug Bradley seine Mannschaft zum Eistraining in Jesenice versammelt. Die Vorbereitung verlief laut seinen Aussagen bisher sehr gut. Als Training wurde schon ein internes „Testspiel“ ausgetragen, mit dabei Anze Kopitar (slowenischer NHL-Star im Dress der Los Angeles Kings), der sich in Slowenien auf die neue NHL-Saison vorbereitete.

Bei den Stahlstädtern blickt heuer alles auf die Heimkehrer Marcel Rodman, David Rodman (beide EV Vienna Capitals), Tomaz Razinger und Jean-Philippe Pare (beide HCI). Bemerkenswert ist, dass beim slowenischen Meister mit dem Schweden Conny Strömberg und dem Kanadier Pare nur zwei Legionäre im Kader stehen. „Es ist toll die Rodman-Brothers, Pare und Razinger wieder in der Mannschaft zu haben, sie alle sind ausgezeichnete Spieler. Wir haben heuer ein starkes Team und erwarten uns eine erfolgreiche Saison“, so Doug Bradley. Auch viele junge Spieler frischen diese Saison den Kader auf.

Nach zwei Wochen Eistraining fiebern die Spieler ihrem ersten echten Testspiel - vom internen Match abgesehen - entgegen. Marcel Rodman & Company sind schon richtig heiß auf das Eis, freuen sich auf den Test gegen Briancon. Dann geht es für den slowenischen Meister Schlag auf Schlag: Am Donnerstag startet für die Bradley-Truppe der Sommercup in Bled: Die Slowenen treffen zum Auftakt auf den EC VSV. Am Freitag (19.30 Uhr) folgt das erste große Saisonderby gegen Olimpija Ljubljana, ehe das Turnier am Sonntag mit den Platzierungsspielen abgeschlossen wird. Headcoach Doug Bradley steht für das erste Testspiel der gesamte Kader zur Verfügung.

Vorbereitungstermine HK Acroni Jesenice:
26.08.2008: HK Acroni Jesenice – Briancon (19.15 Uhr).
28.08.2008: EC VSV – HK Acroni Jesenice (Bled, 19.35 Uhr).
29.08.2008: HK Acroni Jesenice – Olimpija Ljubljana (Bled, 19.30 Uhr).
31.08.2008: Platzierungsspiel – Sommercup in Bled
04.09.2008: HK Acroni Jesenice – EC Graz 99ers (19.15 Uhr).
07.09.2008: HK Acroni Jesenice – EHC München (18 Uhr).
09.09.2008: EHC Liwest Black Wings Linz – HK Acroni Jesenice (19 Uhr).
11.09.2008: HK Acroni Jesenice – EHC Liwest Black Wings Linz (18 Uhr).

passende Links:
HC Briancon