EBEL 14/15
4
 
1

VIC vs.G99
EBEL 14/15
4
 
1

VSV vs.HCB
EBJL 14/15
2
 
3

HKSL vs.MLD
EBEL 14/15
2
 
0

OLL vs.KAC
EBJL 14/15
5
 
1

AVS vs.JSE
EBJL 14/15
2
 
3

OLJ vs.MAC
EBJL 14/15
3
 
0

VAS vs.JSE
EBJL 14/15
6
 
3

LA1 vs.ZNO
EBEL 14/15
0
 
0

G99 vs.HCI
EBEL 14/15
0
 
0

RBS vs.VSV
EBEL 14/15
0
 
0

HCB vs.G99
EBEL 14/15
0
 
0

VIC vs.OLL
EBEL 14/15
0
 
0

BWL vs.DEC
EBEL 14/15
0
 
0

KAC vs.HCI
EBEL 14/15
0
 
0

ZNO vs.RBS
EBEL 14/15
0
 
0

AVS vs.VSV

 Hockeyfans.at/Reinhard Eisenbauer

Bozen spielt erneut die Karte EBEL aus



Teilen


Montag, 24.Juni 2013 - 11:10 - Das Thema 12. Verein lässt die EBEL auch knapp 2 Monate vor Saisonstart nicht los. Bozen hat sich am vergangenen Wochenende wieder zurück ins Spiel gebracht und will nun doch in der EBEL mitmischen.




Eigentlich hätten bis Ende der letzten Woche die aktuell 11 Vereine der Erste Bank Eishockey Liga eine Vorabversion des neuen Spielplans erhalten sollen, diese Woche wollte man ihn offiziell machen. Damit wäre alles für die Spielzeit 2013/14 fix gewesen.

Doch jetzt könnte sich erneut eine Änderung ergeben, denn wie der HC Bozen auf einer Ligasitzung der Serie A letztes Wochenende bekannt gab, möchte man nicht mehr in Italien spielen. Der Antrag beim italienischen Verband bezüglich Freigabe soll bereits gestellt sein - man möchte in die EBEL.

Das dürfte allerdings nicht unbedingt an der Attraktivität der EBEL liegen, sondern vor allem der Unsicherheit in der Serie A geschuldet sein. Alleghe und Fassa haben derzeit finanzielle Probleme und konnten daher noch nicht für die Saison 13/14 in der Serie A melden. Man wollte eine Fristverlängerung bis Ende Juli erwirken, daraufhin bekundete Bozen, die Liga verlassen zu wollen.

Serie A Clubs protestieren
Die Freigabe des italienischen Verbands FISG für Bozen ist allerdings keine fixe Sache, denn die restlichen Vereine der Serie A wollen die Abwanderung Bozens dringend verhindern und schicken daher ihren Ligaverantwortlichen zum Verbandspräsidenten.



passende Links:
Erste Bank Eishockey Liga


hockeyfans.at der letzen 24h

Die Rubelkrise erschüttert die KHL schwer  Langenthal: Über 30 nationale Stadionverbote ausgesprochen  Eispiraten entschlossen zu punkten  Linz streicht Chad Rau aus dem Kader  Gallery Villach braucht in Ungarn dringend Punkte  Florida gewinnt längstes Penalty Schießen der NHL Geschichte  KAC Trainer nach Niederlage schwer enttäuscht  Raffl rutscht mit den Flyers weiter ab  Vanek trifft bei unbelohnter Wild Aufholjagd  Feldkirch übernimmt mit Auswärtssieg die Cupführung  Lustenau setzt sich im Cup gegen die Eisbären durch  KAC rutscht bei Schlusslicht Ljubljana aus  Gallery

News in English

Ljubljana does it again and beats KAC  Ljubljana is looking forward to a great hockey festival against KAC  Road-win for Fehervar in Ljubljana  Olimpija vs. Fehervar moved to Hala Tivoli  Home wins for Fehervar and Innsbruck  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Transfercoup in Dornbirn: Luciano Aquino ist zurück!  Salzburg trennt sich von Torhüter Niko Hovinen  Gallery Black Wings kämpfen sich gegen KAC auf Platz 2  Gallery U20 verlor WM Auftakt deutlich  Grabner schon wieder verletzt, Islanders siegen trotzdem