photo_179340_20111007.jpg EXPA / Oskar Hoeher

Transfergeflüster: Lynn Loyns muss den VSV verlassen



Teilen auf facebook


Mittwoch, 12.Oktober 2011 - 10:55 - Der erste Legionär muss den VSV verlassen! Wie die Adler heute bekannt gaben, wird Lynn Loyns Villach mit sofortiger Wirkung und einvernehmlich verlassen. Ein Nachfolger wird zwar gesucht, wurde aber noch nicht gefunden.

1 Tor, 1 Assist - das war die Ausbeute des Kanadiers Lynn Loyns in den ersten 9 Saisonspielen für den VSV. Zu wenig, wie die Kärntner feststellten und sich daher vom Stürmer trennten.

Einen Ersatzmann gibt es noch keinen. "Salzburg, der KAC, Freiburg und einige DEL Vereine suchen ebenso intensiv nach Fremdarbeitern", so die Kärntner auf ihrer Homepage. Seit zwei Wochen sei man schon auf der Suche nach Verstärkungen, aber fündig ist man bei den Draustädtern noch nicht geworden. Das Angebot sei derzeit nicht besonders groß und im Vergleich zur internationalen Konkurrenz kann man finanziell nicht mithalten. Daher hofft man auf den November und auf einen Glücksgriff wie im Fall von Josh Langfeld, der in der letzten Saison ebenfalls erst später zum Team gestoßen war und dann in 44 Spielen 40 Punkte machte.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga