JES06, Logo Brustfoto Eisenbauer.com

Transfergeflüster: Legionärs-Sextett verlässt Jesenice



Teilen auf facebook


Dienstag, 09.August 2011 - 20:49 - Nun ist es fix: sechs Legionäre, die den HK Jesenice für die kommende EBEL Saison verstärken sollten, haben die Slowenen bereits wieder verlassen. Wie die Krainer bestätigten, wurden die Verträge aufgelöst.

Shay Stephenson, Logan Stephenson, Justin Donati, Tyler Donati und Dylan Hunter haben keinen Vertrag mehr in Jesenice. Das bestätigte der HKJ heute auf seiner Homepage und gab gleichzeitig auch die Auflösung des Vertrags von Doug Nolan bekannt. Während man bei den fünf Erstgenannten auf Ungereimtheiten bei der Unterbringung, sowie die Forderung der Spieler nach sofortigen Verträgen (statt Try Outs) berief, wurden bei Nolan keine weiteren Gründe angegeben.

Noch unsicher ist, ob James Sixsmith bei den Krainern bleibt. Der kanadische Stürmer hat sich nach einem Gespräch mit der Clubführung Bedenkzeit erbeten und will in den nächsten ein bis zwei Tagen über seinen Verbleib entscheiden.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga