Goaliehelm von hinten Eisenbauer.com

IIHF sagt ja zum Znaim Wechsel in die EBEL



Teilen auf facebook


Dienstag, 14.Juni 2011 - 14:24 - Jetzt ist auch die letzte Hürde genommen! Der internationale Eishockeyverband IIHF hat heute die Vereinbarungen der EBEL, des ÖEHV und des tschechischen Verbands bezüglich des Ligaeinstiegs des HC Orli Znojmo bestätigt.

Wie bereits vor einigen Tagen berichtet, hatte sich der ÖEHV bereits mit dem tschechischen Verband geeinigt, wie man in Zukunft Spieleranmeldungen tätigen möchte. Znaim wird unter einem neuen Vereinsdach spielen, das Teil des ÖEHV wird und hat sich mit der tschechischen Spielergewerkschaft bezüglich der Spielerlaubnis für seine Cracks geeinigt. Somit war der Weg in die EBEL offen, mit dem Nachwuchs bleibt man als eigenständiger Verein weiterhin in Tschechien.
Znaim wird das 11. Team, das erste aus der Tschechischen Republik, in der EBEL, was noch von der Liga selbst offiziell bestätigt werden muss. Bislang hatte sich die EBEL nur einmal zum möglichen Einstieg der Südmähren geäußert und war seither in "Ruhestellung", wollte zuerst alle Entscheidungen der entsprechenden Verbände abwarten. Nun sind diese Entscheidung da - jetzt fehlt nur noch die Bestätigung der Erste Bank Eishockey Liga.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga