sky_teaser.jpg Hintergrund MKL Design MKL Logo: Sky Fernsehen

Sky zieht Angebot zurück, ServusTV bleibt Rechteinhaber



Teilen auf facebook


Sonntag, 23.Mai 2010 - 11:40 - Die ungewisse TV Zukunft der Erste Bank Liga ist geklärt. Der Pay TV Sender SKY hat sein neues Angebot zu den Übertragungsrechten zurückgezogen und räumt das Feld. Damit ist der Weg frei für ServusTV.

In den letzten Wochen hatte es mehrmals die Meldungen gegeben, wonach SKY das ursprünglich bevorzuge Offert von ServusTV matchen würde. Eine entsprechende schriftliche Erklärung war an die Liga übermittelt worden, doch auf Geheiß der finanziell schwer angeschlagenen Mutter aus Deutschland wurde dieses Offert nun zurückgezogen.

Damit ist der Weg frei für ServusTV, das ab der nächsten Saison 21 Spiele live im Free TV zeigen wird. Diese Partien werden am Sonntag übertragen, wie es mit weiteren Spielübertragungen eventuell anderer Lizenznehmer aussieht ist derzeit noch unklar. SKY soll in den letzten Tagen sogar versucht haben, als Partner von ServusTV eine Lösung zu etablieren. Diese Versuche sind aber offenbar gescheitert.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga