photo_302311_20121028.jpg EXPA / M. Kuhnke

Tschechen lassen Slowenien keine Chance



Teilen auf facebook


Freitag, 12.Mai 2017 - 21:19 - Vierter Sieg in Folge für Tschechien bei der WM in Paris! Im Match gegen Aufsteiger Slowenien war Roman Horak mit einem Doppelpack Mann des Abends, die Tschechen setzten sich mit 5:1 durch und bleiben am Weg ins Viertelfinale. Das können die Slowenen keinesfalls mehr erreichen - sie kämpfen vielmehr gegen den Abstieg und steuern auf ein Entscheidungsmatch gegen Weißrussland zu.

Tschechische Republik - Slowenien 5:1 (3:0, 1:0, 1:1)
Tore: 1:0 Repik (3./PP), 2:0 Horak (9./PP), 3:0 Horak (12.), 4:0 Kempny (23.), 4:1 Verlic (45.), 5:1 Cervenka (48.).
Schüsse: 37:15
Strafen: 8:6 Minuten





Quelle:red/kf