Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Schwedisches Schützenfest gegen Italien



Teilen auf facebook


Freitag, 12.Mai 2017 - 21:08 - Kein Gegner war Aufsteiger Italien heute Nachmittag für Schweden. Die TreKronor dominierte die Südeuropäer nach Belieben und feierten einen souveränen 8:1 Sieg. Die Italiener bleiben auf Abstiegskurs, Schweden hat das Viertelfinale fest im Visier.

Schweden - Italien 8:1 (2:0, 1:1, 5:0)
Tore: 1:0 Rask (4.), 2:0 Holm (9.), 2:1 Morini (24./PP), 3:1 Brodin (30.), 4:1 Lindholm (41.), 5:1 Omark (51.), 6:1 Klingberg (55.), 7:1 Eriksson Ek (57.), 8:1 Klingberg (59.).
Schüsse: 45:15
Strafen: 4:4 Minuten





Quelle:red/kf