3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Kasachstan behält Aufstieg im Blick, Ukraine abgestiegen



Teilen auf facebook


Donnerstag, 27.April 2017 - 5:25 - Auch wenn sich Kasachstan schwer tat, der Turnierfavorit hat in Kiew WM Gastgeber Ukraine bezwungen. Beim 4:2 am Mittwoch zählten am Ende nur die drei Punkte, die den Kasachen weiterhin eine Aufstiegschance geben.

Nach der Niederlage und dem verlorenen Punkt in den letzten beiden Partien musste Kasachstan gegen Aufsteiger Ukraine unbedingt gewinnen, um weiterhin berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg zu haben. Dass der Absteiger im ersten Drittel eine 2:0 Führung vorlegte war daher nur standesgemäß, aber trotz drückender Überlegenheit konnten die Kasachen im Mittelabschnitt nicht nachlegen. Stattdessen gelang der Ukraine dank eines Doppelschlags binnen 51 Sekunden der Ausgleich und eine Sensation hing in der Luft. Aber nicht lange, denn die Kasachen legten gleich zu Beginn des letzten Abschnitts das 3:2 nach und stürmten auch danach auf das Tor der Ukraine. Dort leistete erneut der Goalie (dieses Mal Bogdan Dyachenko) erbitterten Widerstand und sollte 43 Saves leisten. Das reichte nicht, ein Power Play Treffer kurz vor der Sirene brachte die Entscheidung und Kasachstan siegte mit 4:2.

Damit schoben sich die Kasachen mit einem Spiel mehr auf Platz 2 in der Turniertabelle. Das wäre gleichbedeutend mit einem Aufstiegsplatz. Das Restprogramm bringt noch das abschließende Duell mit Ungarn für Kasachstan. Für Österreich bedeutet dieses gestrige Ergebnis, dass man gegen Korea wohl 3 Punkte benötigen wird, um weiterhin Aufstiegschancen zu haben. Davon ist die Ukraine weit entfernt: der Turniergastgeber muss nach vier Niederlagen in vier Spielen zur Enttäuschung der Fans wieder den Weg zurück in die Division IB antreten und ist schon vorzeitig abgestiegen.

Kasachstan - Ukraine 4:2 (2:0, 0:2, 2:0)
Tore: 1:0 Dawes (4.), 2:0 St. Pierre (20./PP), 2:1 Nimenko (35.), 2:2 Babynets (36.), 3:2 Mikhailis (42.), 4:2 Bochenski (58./PP).
Schüsse: 47:22
Strafen: 8:10 Minuten


Quelle:red/kf