8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

  

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Kasachstan müht sich zum Sieg über Polen



Teilen auf facebook


Dienstag, 25.April 2017 - 18:08 - Weiterhin schwer tut sich A-Gruppen Absteiger Kasachstan bei der WM in der Ukraine. Im Duell mit Polen gaben die Kasachen schon wieder einen Punkt ab und wurden beim 1:0 Sieg schließlich erst in der Verlängerung von Kevin Dallman erlöst.

Die Weltmeisterschaft der Division IA bleibt eine sehr hart umkämpfte. Nachdem Turnierfavorit im zweiten Spiel sensationell gegen Korea verloren hatte, gab der Absteiger auch heute einen Zähler ab. Die Kasachen wollten sich zwar vom schlechten Spiel gegen Korea rehabilitieren, taten sich aber auch gegen Polen sehr, sehr schwer. Der Underdog hatte sogar die besseren Chancen und hatten sich am Ende den Punkt auf jeden Fall vedient. Schon 2015 und 2011 hatte es in diesem Duell sehr knappe Entscheidungen gegeben. Dieses Mal war es Routinier Kevin Dallmann, der in der 62. Minute den Extrapunkt sicherte und dafür sorgte, dass Kasachstan weiterhin im Aufstiegsrennen bleibt.

Polen hingegen hat nur noch ganz theoretische Chancen, nachdem man von den ersten drei Partien zwei verloren hat. Der Bronzemedaillen-Gewinner der letzten beiden Jahre wollte heuer erstmals seit 2002 den Aufstieg in die Weltelite schaffen, braucht dafür aber in den letzten zwei Turnierspielen sechs Punkte, um womöglich doch noch als eines der zwei topplatzierten Teams aufzusteigen.

Kasachstan - Polen 1:0 nV (0:0, 0:0, 0:0, 1:0)
Tor: 1:0 Dallmann (62.)
Schüsse: 29:30
Strafen: 4:6 Minuten


Quelle:red/kf