8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Dänemark legt im Viertelfinalrennen vor



Teilen auf facebook


Dienstag, 17.Mai 2016 - 5:39 - Dänemark hat einen wichtigen Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht. Mit einem komfortablen 4:1 über Absteiger Kasachstan haben die Nordeuropäer ihren Teil dazu beigetragen, in die K.O. Phase der WM zu kommen. Nun liegt der Druck auf der Schweiz.

Die Schweiz muss zum Abschluss ihrer Vorrunde gegen die Tschechische Republik drei Punkte holen. Nur dann können die SEHV Schützlinge das Team aus Dänemark in der Tabelle im letzten Moment noch abfangen. Sollte den Eisgenossen das heute nicht gelingen, stehen die Dänen im Viertelfinale.

Am Montag machte es Kasachstan dem Team aus Dänemark anfangs leicht. Die Nordeuropäer nützten im ersten Drittel gleich drei Power Plays zur schnellen 3:0 Führung und selbst das erste Tor der Kasachen änderte nichts an den Kräfteverhältnissen am Eis. Schon zur Hälfte der Partie stand es 4:1 und auch wenn sich Kasachstan bemühte, einen Weg an Sebastian Dahm im Dänischen Tor vorbei fand der Absteiger nicht mehr.

Die Kasachen treten damit mit zwei Punkten aus sieben Spielen wieder den Weg zurück in die Division I an, wo sie im nächsten Jahr Gegner Österreichs sein werden. Dänemark hat derzeit Rang 4 in der Gruppe A inne und hat beste Chancen, das Viertelfinale zu erreichen.

Dänemark - Kasachstan 4:1 (3:0, 1:1, 0:0)
Tore: 1:0 Lauridsen (9./PP), 2:0 Hansen (17.), 3:0 Jensen (18./PP), 3:1 Dawes (24.), 4:1 Ehlers (30.).
Schüsse: 18:32
Strafen: 2:12 Minuten


Quelle:red/kf