3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

photo_320147_20121214.jpg EXPA Oskar Hoeher

Tschechen mit angezogener Handbremse zum nächsten Sieg



Teilen auf facebook


Freitag, 13.Mai 2016 - 17:39 - Platz 1 in der Gruppe A der diesjährigen WM in Moskau gehört weiterhin der Tschechischen Republik. Nach der Tororgie gegen Norwegen taten sich die Tschechen allerdings gegen Aufsteiger Kasachstan heute schwerer als erwartet.

Bis in die Schlussphase hielt Aufsteiger Kasachstan das Match gegen Tabellenführer Tschechien überraschender Weise offen. Der Favorit konnte zwar durch Tomas Plekanec in der 7. Minute in Führung gehen, danach aber lange Zeit nicht mehr nachlegen. Optisch war der Tabellenführer überlegen, was sich erst in der 43. Minute mittels 2:0 auch aufs Ergebnis auswirkte. In der Schlussphase schaffte es Aufsteiger Kasachstan dann sogar noch Spannung ins Spiel zu bringen. Nigel Dawes brachte den Underdog auf 1:2 heran und die Kasachen nahmen sogar ihren Goalie vom Eis, um die Sensation doch noch irgendwie zu schaffen. Stattdessen gelang Tschechien aber das 3:1 und damit der Endstand.

Die Tschechen haben nun nach 5 Spielen 5 Siege und ein Torverhältnis von 21:6 auf ihr Konto geladen. Damit bleiben sie Tabellenführer in der Gruppe A, vorläufig 5 Punkte vor Russland, das allerdings noch ein Spiel weniger absolviert hat. Die Kasachen bleiben Letzter und haben zwei Punkte aus 5 Spielen errungen.

Tschechische Republik - Kasachstan 3:1 (1:0, 0:0, 2:1)
Tore: 1:0 Plekanec (7.), 2:0 Plekanec (43.), 2:1 Dawes (56.), 3:1 Krousal (59./EN)
Schüsse: 36:20
Strafen: 8:6 Minuten


Quelle:red/kf

hockeyfans.at der letzen 24h

Derby Samstag in der Alps Hockey League  Philipp Rytz bleibt weitere zwei Jahre beim SC Langenthal  Passau Black Hawks zu Gast bei Altmeister Füssen  Dieter Kalt: Unsere Stärke ist die Ausgeglichenheit  Österreichs U20 muss in ein Entscheidungsspiel gegen Abstieg  Capitals gewinnen ersten Westauftritt in Innsbruck  Znojmo gewinnt Schlagabtausch gegen Graz knapp  VSV mit erstem Sieg unter Trainer Markus Peintner  Salzburg gewinnt auch das vierte Duell gegen den KAC  Black Wings feiern Shootoutsieg über Zagreb  Saisonende für Black Wings Stürmer  Brandon Buck will Ingolstadt verlassen  München holt einen Ex-NHLer für die Abwehr  Olten verlängert mit Simon Barbero  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Vorschau auf die Freitagsrunde in der EBEL  Auch die DEL2 führt eine Regeländerung durch  Halbzeit: Löwen gegen Crimmitschau und Frankfurt  München siegt nach starker Leistung in Wolfsburg 

News in English

Tight matches in the EBEL on Friday  Derby Saturday in the Alps Hockey League  Champions Hockey League Final Four determined on Tuesday  EBEL heads into a busy December  Sterzing with another big win against Neumarkt  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  Znojmo zittert Sieg in Villach über die Zeit  Saisonende für Black Wings Stürmer  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Jetzt hat auch die DEL eine Lex Leggio