3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Erster Sieg für Deutschland bei der WM in Russland



Teilen auf facebook


Dienstag, 10.Mai 2016 - 18:38 - Im dritten Spiel hat Deutschland in St. Petersburg den ersten Sieg beim WM Turnier errungen. Das 5:1 gegen die Slowakei hatte schon fast historische Ausmaße und katapultierte die DEB Auswahl zurück ins Rennen um das Viertelfinale.

Noch nie hat eine deutsche Eishockey Nationalmannschaft ein WM Spiel so hoch gegen die Slowakei gewonnen wie heute. Dabei sah es anfangs gar nicht so gut aus für die Sturm Truppe. Die Slowaken gingen früh in Führung und verteidigten das knappe 1:0 bis zur Pause. Im Mitteldrittel aber drehte Deutschland den Spieß um, erzielte drei Treffer und war damit auf der Siegerstraße.

Den ersten Sieg beim WM Turnier fixierte das Team Germany dann im Schlussabschnitt, als sie früh das 4:1 erzielten und noch ehe die enttäuschenden Slowaken einen Endspurt beginnen konnten ließ das Team von Marco Sturm das 5:1 und damit den Endstand folgen. Ein wichtiger Sieg für Deutschland, das sich auf Platz 4 in der St. Petersburg Gruppe nach vorne schob und damit seine Chancen auf das Viertelfinale wahrte.

Slowakei - Deutschland 1:5 (1:0, 0:3, 0:2)
Tore: 1:0 Cehlarik (9.), 1:1 Hager (24.), 1:2 Gogulla (29.), 1:3 Reimer (35./PP), 1:4 Macek (44.), 1:5 Kahun (55.).
Schüsse: 28:28
Strafen: 10:12 Minuten


Quelle:red/kf