3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

16.04.2016, Albert Schultz Halle, Wien, AUT, Testspiel, Oesterreich vs Ungarn, am Samstag, 16. April 2016, während des freundschaftlichen Eishockeyspiels zwischen Österreich und Ungarn in Wien, im Bild Torjubel Oesterreich: v.l. Mario Altmann (AUT), Stefan Geier (AUT), Benjamin Petrik (AUT) // during a International Icehockey Friendly Match between Austria and Hungary at the Albert Schultz Halle in Wien, Austria on 2016/04/16. EXPA Pictures © 2016, PhotoCredit: EXPA/ Alexander Forst EXPA/ Alexander Forst

Ratushny streicht 7 Spieler aus dem WM Kader



Teilen auf facebook


Sonntag, 17.April 2016 - 15:56 - Am Sonntag machte das Trainerteam der österreichischen Nationalmannschaft den ersten Cut hinsichtlich der IIHF Weltmeisterschaft Division I Gruppe A. Sieben Spieler verließen das Trainingscamp, sechs kamen aber noch einmal neu hinzu.

Sieben Spieler mussten am Sonntag das Trainingslager der österreichischen Nationalmannschaft in Wien verlassen. David Madlener, Mario Altmann, Bernhard Fechtig, Patrick Peter, Nikolaus Hartl, Andreas Nödl und Daniel Woger wurden nach den beiden Länderspielen gegen Ungarn aus dem Kader gestrichen.

Sechs neue Cracks stießen Sonntagmittag aber dazu und bestritten am Nachmittag bereits die erste gemeinsame Trainingseinheit. Dies sind die Verteidiger Stefan Ulmer, Dominique Heinrich, Alexander Pallestrang und Layne Viveiros sowie die Stürmer Konstantin Komarek und Andreas Kristler.

„So eine Entscheidung ist nie einfach, aber wir mussten eine treffen. Denn zur Weltmeisterschaft können nur 22 Spieler mitgenommen werden. Am Montag gegen Italien wollen wir eine sehr gute Generalprobe abliefern und uns Selbstvertrauen für den WM -Auftakt holen“, meint Teamchef Daniel Ratushny.

Kader Team Austria:

Tor (3):
30 Kickert David - EV UPC Vienna Capitals (AUT)
29 Starkbaum Bernhard - Brynäs IF (SWE)
1 Swette Rene - EC-KAC (AUT)

Abwehr (9):
26 Bacher Stefan - EC VSV (AUT)
4 Brunner Nico - EC VSV (AUT)
91 Heinrich Dominique - EC Red Bull Salzburg (AUT)
8 Lembacher Robert - Dornbirner EC (AUT)
90 Pallestrang Alexander - EC Red Bull Salzburg (AUT)
63 Schlacher Markus - EC VSV (AUT)
28 Schumnig Martin - EC-KAC (AUT)
20 Ulmer Stefan - HC Lugano (SUI)
42 Viveiros Layne - EC Red Bull Salzburg (AUT)

Angriff (15):
50 Fischer Mario - EV UPC Vienna Capitals (AUT)
17 Ganahl Manuel - EC KAC (AUT)
21 Geier Manuel - EC-KAC (AUT)
19 Geier Stefan - EC-KAC (AUT)
11 Haudum Lukas - Södertälje SK (SWE)
89 Herburger Raphael - EHC Biel (SUI)
23 Hofer Fabio - EHC LIWEST Linz (AUT)
67 Komarek Konstantin - EC Red Bull Salzburg (AUT)
40 Kristler Andreas - EC Red Bull Salzburg (AUT)
7 Lebler Brian - ERC Ingolstadt (GER)
10 Oberkofler Daniel - EHC LIWEST Linz (AUT)
12 Petrik Benjamin - EC VSV (AUT)
22 Petrik Nikolas - Dornbirner EC (AUT)
13 Schiechl Michael - EV UPC Vienna Capitals (AUT)
71 Wukovits Ali - Färjestads BK (SWE)


Quelle:red/ÖEHV