4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Kanada nennt ersten WM Kader mit 18 Spielern



Teilen auf facebook


Dienstag, 12.April 2016 - 5:59 - Am 6. Mai beginnen in Russland die diesjährigen Weltmeisterschaften und die großen Nationen beginnen langsam aber sicher mit ihren Vorbereitungen darauf. Mit dem Ende der regulären NHL Saison hat nun auch Titelverteidiger Kanada den ersten bereits sehr umfassenden Kader für das Turnier bekannt gegeben.

Angeführt wird die Auswahl Kanadas von Super-Rookie Connor McDavid, der als Leader ein sehr junges Team Canada ins Turnier begleitet. Der 19-jährige Stürmer der Edmonton Oilers war einer der ersten insgesamt 18 Spieler, die Hockey Canada am Montag für das WM Turnier in Russland nominierte.

Ebenfalls mit dabei ist Taylor Hall, Teamkollege von McDavid in Edmonton. Er ist einer von drei Stürmern, die schon im letzten Jahr die Goldmedaille geholt haben. Die beiden anderen sind Matt Duchene (Colorado Avalanche) und Ryan O'Reilly (Buffalo).

Im Sturm ebenfalls mit dabei sind Max Domi (Arizona), Brendan Gallagher (Montreal), Boone Jenner (Columbus), Mark Scheifele (Winnipeg), Mark Stone (Ottawa) und Sam Reinhart (Buffalo). Keiner dieser Angreifer ist über 23 Jahre alt! Mit 27 Jahren ist Brad Marchand von den Boston Bruins sozusagen der Oldie im bisherigen Aufgebot für den Sturm.

In der Abwehr haben die Kanadier Cody Ceci (Ottawa), Ben Hutton (Vancouver), Ryan Murry (Columbus), Morgan Rielly (Toronto) und Chris Tanev (Vancouver) ins Aufgebot geholt. Sie alle sind unter 24 Jahre alt!

Kanada wird am 6. Mai das Turnier in Russland mit dem ewigen Klassiker gegen die USA eröffnen. Im Vorjahr wurden die Ahornblätter in der Tschechischen Republik ungeschlagen Weltmeister und holten damals die erste Goldmedaille nach acht Jahren. Seit 1931 hat Kanada 19 Mal WM Gold erobert.


Quelle:red/kf