3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Jaromir Jagr tritt vom Nationalteam zurück



Teilen auf facebook


Sonntag, 17.Mai 2015 - 21:02 - Das Tschechische Eishockey Nationalteam hat nicht nur heute das kleine Finale der Weltmeisterschaft verloren, sondern auch Superstar Jaromir Jagr. Der 43-Jährige hat heute seinen Rücktritt aus dem Nationalteam erklärt.

Er ist eine lebende Tschechische Eishockeylegende und denkt trotzdem noch nicht an den Ruhestand. Zumindest nicht in der NHL, denn Jaromir Jagr wird auf internationalem Eis nicht mehr zu sehen sein. Der Stürmer hat heute seinen Rücktritt aus dem Nationalteam bekannt gegeben. Der Stürmer hat schon für die damalige Tschechoslowakei gespielt und gewann mit dieser Bronze bei der WM , Silber bei der Junioren-EM und Bronze bei den World Juniors.

Mit der Tschechischen Republik gewann Jagr in Nagano 1998 sensationell Olympiagold und holte dazu noch Olympiabronze in Turin 2006. Ebenfalls zu seiner Sammlung gehören WM Gold 2005 und 2010, sowie Bronze 2011. Auch beim World Cup of Hockey im Jahr 2004 wurde Jagr mit Tschechien Dritter.




Quelle:red/Kf