4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

 IIHF

IIHF vergibt Weltmeisterschaften 2019 und 2020



Teilen auf facebook


Freitag, 15.Mai 2015 - 14:27 - Gute Nachrichten für die Eishockeyfans aus Österreich. Der IIHf hat heute zwei Weltmeisterschafts-Turnier in unmittelbare Nähe vergeben. 2019 findet die WM in der Slowakei, 2020 in der Schweiz statt.

Im Jahr 2011 machte der WM Tross schon einmal Halt in der Slowakei, im Jahr 2019, genauer gesagt vom 3. bis 19. Mai 2019, gibt es zum zweiten Mal nach der Unabhängikeit ein Eishockeyfest. Hauptspielort wird Bratislava sein, die zweite Gruppe findet ihre Heimat wie schon 2011 in Kosice. Besonders interessant für die rot-weiß-roten Fans, dass Bratislava sehr schnell und einfach von Wien aus zu erreichen ist. Und setzt das Team Austria sein Fahrstuhldasein bis dahin fort, dann ist man im Jahr 2019 wieder erstklassig.

Ein Jahr später sind Zürich und Lausanne die Gastgeber der Weltmeisterschaft. In Zürich wird das altehrwürdige Hallenstadion als Spielort fungieren, in Lausanne soll ein völlig neues, modernes Stadion entstehen. Sollte dieses Bauvorhaben entgegen den Vorhaben nicht erfolgreich abgeschlossen werden, wird Zug als Backup bereit stehen und könnte als zweiter Spielort relativ kurzfristig einspringen.

Damit sind die WM Turniere für die nächsten fünf Jahre vergeben.

2016: Russland (Moskau, St. Petersburg)
2017: Deutschland, Frankreich (Köln, Paris)
2018: Dänemark (Kopenhagen, Herning)
2019: Slowakei (Bratislava, Kosice)
2020: Schweiz (Zürich, Lausanne)


Quelle:red/kf