8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

  

axax5071.jpg swiss-image.ch

Kanada braust gegen Weißrussland ins Halbfinale



Teilen auf facebook


Donnerstag, 14.Mai 2015 - 18:27 - Weißrussland war für dieses Team Canada keine Hürde. Die Ahornblätter feierten auch im achten Spiel der WM in Tschechien einen souveränen Sieg und setzten sich gegen das Team Belarus mit 9:0 durch. In einer einseitigen Partie war die Entscheidung schon nach knapp 10 Minuten gefallen und Kanada konnte sich sogar noch fürs Halbfinale schonen.

Weißrussland war zwar nur als Vierter der Gruppe B ins Viertelfinale gekommen, hatte aber in der Vorrunde mit einem Sieg über die USA überrascht. Die Kanadier waren dadurch ohne Frage alarmiert und starteten wie aus der Pistole geschossen mit einem Feuerwerk. Nach 10 Minuten lagen die Ahornblätter schon mit 3:0 in Führung, nach nicht einmal 25 Minuten hieß es sogar schon 5:0.

Weißrussland wusste gar nicht, wie ihm geschah, so drückend war die Überlegenheit der Nordamerikaner, die aber zum Glück von Belarus einen Gang zurückschalteten. Aber auch das rettete Weißrussland nicht davor, dass Kanada in der 32. Minute mittels Power Play das 6:0 erzielten. Jetzt war die Luft endgültig draußen, Kanada schonte die Kräfte, Belarus durfte mitspielen und rettete sich mit diesem halben Dutzend an Gegentoren in die zweite Pause.

Dass die Ahornblätter ins Halbfinale vorstoßen würden stand zu diesem Zeitpunkt schon fest, es ging im letzten Drittel nur noch darum, wie das Ergebnis ausfallen sollte. Und es wurde bitter, denn die Kanadier trafen weiterhin fast nach Belieben. Am Ende hieß es 9:0 für das Team Canada, das damit souverän ins Halbfinale einzog.

Dort treffen die Nordamerikaner auf den Sieger des Duells zwischen Finnland und Gastgeber Tschechien.

Kanada - Weißrussland 9:0 (4:0, 2:0, 3:0)
Tore:
1:0 BURNS Brent (CROSBY Sidney/HALL Taylor) - 0:27
2:0 ENNIS Tyler (BARRIE Tyson/MUZZIN Jake) - 07:36
3:0 O REILLY Ryan (BURNS Brent) - 10:15
4:0 SEGUIN Tyler (SPEZZA Jason) - 17:28/PP
5:0 SEGUIN Tyler (COUTURIER Sean/MUZZIN Jake) - 23:23
6:0 BURNS Brent (O REILLY Ryan/EBERLE Jordan) - 31:08/PP
7:0 SEGUIN Tyler (HALL Taylor) - 50:32/PP
8:0 O REILLY Ryan (GIROUX Claude/SAVARD David) - 53:02
9:0 SPEZZA Jason (BURNS Brent) - 55:19
Schüsse: 50:24
Strafen: 6:10 Minuten


Quelle:red/kf