5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

  

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Norwegen verlangt den USA alles ab



Teilen auf facebook


Samstag, 02.Mai 2015 - 22:40 - Gestern hatten die Norweger schon nach dem ersten Drittel keine Chance mehr gegen Russland, heute forderten die Nord-Europäer dem Team USA alles ab. Die Nordamerikaner feierten einen knappen 2:1 Sieg und bleiben damit nach zwei Partien ungeschlagen. Norwegen wartet noch auf den ersten Punktgewinn.

Mit einem Paukenschlag begannen die Norweger ihr zweites Turnierspiel. Morten Ask sorgte in der 7. Minute für die Führung der Nord-Europäer, die allerdings nicht lange Freude daran hatten. Die USA glichen durch Trevor Lewis aus und gingen mit dem 1:1 in die Pause. Im zweiten Drittel wurden die Nordamerikaner immer stärker, gingen auch völlig verdient mit 2:1 in Führung. Allerdings verpasste es der Favorit auch, in dieser Phase das Ergebnis deutlicher zu gestalten.

Im Schlussabschnitt gelang nicht mehr viel, die Norweger wurden vom Tor weitgehend fern gehalten, die Amerikaner spielten das Match über die Zeit. Nun können beide etwas durchatmen, müssen erst am Montag wieder ran. Dann kommt es für die US Boys zum Schlager gegen Russland. Die Norweger versuchen gegen Vizeweltmeister Finnland den ersten Zähler zu erringen.

Norwegen - USA 1:2 (1:1, 0:1, 0:0)
Tore:
1:0 ASK Morten (TOLLEFSEN Ole-Kristian/OLIMB Mathis) - 06:39
1:1 LEWIS Trevor (VESEY Jimmy) - 12:14
1:2 NELSON Brock (KRUG Torey/LEWIS Trevor) - 25:58
Schüsse: 23:35
Strafen: 12:20 Minuten


Quelle:red/kf