4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Vier NHL Spieler für die Schweiz



Teilen auf facebook


Dienstag, 28.April 2015 - 19:51 - Am kommenden Samstag beginnt das Abenteuer Weltmeisterschaft für Österreich gleich mit einem Nachbarschaftsduell. Die Schweiz ist der erste Vorrundengegner - der Vizeweltmeister aus dem Jahr 2013 hat hochkarätiges Personal mit an Board.

Vor zwei Jahren war die Schweiz im Finale der WM , vergangenes Jahr verpassten die Eisgenossen das Viertelfinale. Ein derartiges Desaster wollen die SEHV Schützlinge heuer verhindern und haben dafür auch prominente Unterstützung bekommen. Aus der NHL wird Trainer Glen Hanlon auf Mark Streit und Goalie Reto Berra bauen können. Auch Predators Verteidiger Roman Josi, sowie Teamkollege Kevin Fiala sind bereits von ihrem Verein für die WM freigegeben worden und machen sich auf den Weg nach Prag.

Josi war vor zwei Jahren zum MVP gewählt worden, war der herausragende Akteur im Vize-Weltmeisterteam. Absagen bekamen die Schweizer hingegen von ihren Exporten zu den Vancouver Canucks. Alle drei Spieler der KAnadier haben abgesagt: Luca Sbisa ist verletzt, Yannick Weber möchte angesichts eines auslaufenden Vertrags keine Verletzung riskieren. Sven Bärtschi ist zwar im System der Vancouver Canucks, derzeit spielt der Schweizer aber in der AHL und ist dort noch in Utica aktiv.

Schweizer WM -Aufgebot für Prag und Ostrava

Torhüter (3): Reto Berra (Colorado Avalanche/NHL), Leonardo Genoni (HC Davos), Daniel Manzato (HC Lugano).

Verteidiger (8): Eric Blum (SC Bern), Félicien Du Bois (HC Davos), Patrick Geering (ZSC Lions), Robin Grossmann (EV Zug), Timo Helbling (HC Fribourg-Gottéron), Roman Josi (Nashville Predators/NHL), Dean Kukan (Lulea HF/SWE), Mark Streit (Philadelphia Flyers/NHL).

Stürmer (14): Cody Almond (Genève-Servette HC), Andres Ambühl (HC Davos), Matthias Bieber (Kloten Flyers), Simon Bodenmann (Kloten Flyers), Damien Brunner (HC Lugano), Kevin Fiala (Nashville Predators/NHL), Denis Hollenstein (Kloten Flyers), Kevin Romy (Genève-Servette HC), Reto Schäppi (ZSC Lions), Tristan Scherwey (SC Bern), Reto Suri (EV Zug), Morris Trachsler (ZSC Lions), Julian Walker (HC Lugano), Dino Wieser (HC Davos).


Quelle:red/kf