3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

 Bridget Samuels

Superstar Sidney Crosby verstärkt Kanadas WM Team



Teilen auf facebook


Sonntag, 26.April 2015 - 19:57 - Jetzt hat die Eishockey WM in der Tschechischen Republik endgültig ihren Superstar! Sidney Crosby, gerade erst mit den Pittsburgh Penguins in der ersten Runde der NHL Play Offs rausgeflogen, hat noch nicht genug von dieser Saison und wird auch noch das WM Turnier für Kanada absolvieren.

Sidney Crosby reist zur Weltmeisterschaft nach Prag! Der Superstar der NHL und derzeit vielleicht beste Eishockeyspieler der Welt hat heute bekannt gegeben, dass er zum zweiten Mal nach 2006 das kanadische Nationalteam unterstützen wird. Crosby hat in der für ihn beendeten NHL Saison in 77 Spielen 28 Tore und 56 Assists gesammelt, flogt aber in der Nacht auf Freitag mit einem 1:4 in der Best of Seven Serie gegen die New York Rangers aus den Play Offs. In der Post Season schaffte Crosby in 5 Partien noch 4 Scorerpunkte (2 Tore, 2 Assists).

Nach 2006 wird Crosby nun also wieder das Team Canada verstärken. Vor 9 Jahren machte er in 9 Spielen 8 Tore und 8 Assists und wurde nicht nur zum besten Stürmer des Turniers gewählt, sondern stand auch im All Star Team. Für Kanada war das aber damals trotzdem nicht genug, denn man wurde nur Vierter. Sollte Kanada mit Crosby WM Gold holen, dann wäre er der vierte aktive kanadische Spieler, der den Triple Gold Status erreicht - das bedeutet Gold bei einer WM , Olympischen Spielen und den Stanley Cup. Eric Staal, Jonathan Toews und Patrice Bergeron sind die einzigen derzeit noch aktiven Kanadier, die das schon erreicht haben.

Am 12. Mai wird Crosby mit den Kanadiern in der Vorrunde der WM auf Österreich treffen, ob er auch am kommenden Mittwoch in Wien mit dabei ist stand heute noch nicht fest.


Quelle:red/kf