3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Ratushny nennt erweiterten 28 Mann Kader für die WM



Teilen auf facebook


Dienstag, 21.April 2015 - 15:25 - 28 Spieler rücken in das letzte Vorbereitungscamp der österreichischen Nationalmannschaft am kommenden Freitag in Wien ein. Der finale 25-Mann-Kader für die IIHF Weltmeisterschaft in der Tschechischen Republik steht am 30. April fest.

Vier Torhüter, neun Verteidiger und 15 Stürmer bilden den vorläufigen Kader der österreichischen Nationalmannschaft, die ab Freitag im Eissportzentrum Kagran das letzte Trainingslager vor der Abreise zur IIHF Weltmeisterschaft abhalten wird.

In diesen sechs Tagen folgen die ersten beiden Highlights dieser Länderspielsaison, wenn die NHL-Stars der USA (28. April) und von Kanada (29. April) nach Wien zu zwei Duellen kommen. Nach diesen beiden Länderspielen wird der endgültige 25-Mann-Kader für die IIHF Weltmeisterschaft in Prag fixiert und bekannt gegeben.

„Wir haben eine sehr gute Mannschaft. Alle Spieler haben in den letzten Wochen hart gearbeitet und sind bestens auf die wichtigste Phase der Saison vorbereitet“, meint Teamchef Daniel Ratushny. „Alle wollen den gemeinsamen Erfolg. Ein WM -Turnier dauert lange, es kann viel passieren. Und manchmal braucht man in gewissen Situationen auch das nötige Glück. Ich bin mir sicher, dass wir eine gute WM spielen werden.“

Erweiterter Kader für die WM 2015:
Tor:
24 Kickert David - EV UPC Vienna Capitals (AUT)
31 Madlener David - Dornbirner Eishockey Club (AUT)
29 Starkbaum Bernhard - Brynäs IF (SWE)
30 Swette Ren?é - EC KAC (AUT)

Abwehr:
41 Altmann Mario - EC VSV (AUT)
91 Heinrich Dominique - EC Red Bull Salzburg (AUT)
48 Iberer Florian - EV UPC Vienna Capitals (AUT)
8 Lembacher Robert - Dornbirner Eishockey Club (AUT)
4 Mitterdorfer Daniel - EHC LIWEST Linz (AUT)
36 M M?hlstein Florian - EC Red Bull Salzburg (AUT)
60 Pallestrang Alexander - EC Red Bull Salzburg (AUT)
14 Peter Patrick - UPC Vienna Capitals (AUT)
28 Schumnig Martin - EC KAC (AUT)

Angriff:
94 Cijan Alexander - EC Red Bull Salzburg (AUT)
50 Fischer Mario - EV UPC Vienna Capitals (AUT)
17 Ganahl Manuel - Moser Medical Graz 99ers (AUT)
21 Geier Manuel - EC KAC (AUT)
89 Herburger Raphael - EHC Biel-Bienne (SUI)
27 Hundertpfund Thomas - EC KAC (AUT)
67 Komarek Konstantin - EC Red Bull Salzburg (AUT)
40 Kristler Andreas - EC Red Bull Salzburg (AUT)
15 Latusa Manuel - EC Red Bull Salzburg (AUT)
7 Lebler Brian - EHC LIWEST Linz (AUT)
22 Petrik Nikolas - Dornbirner Eishockey Club (AUT)
12 Raffl Michael - Philadelphia Flyers (USA)
5 Raffl Thomas - EC Red Bull Salzburg (AUT)
6 Rotter Rafael - EV UPC Vienna Capitals (AUT)
71 Woger Daniel - Moser Medical Graz 99ers (AUT)


Quelle:red/kf

hockeyfans.at der letzen 24h

Derby Samstag in der Alps Hockey League  Philipp Rytz bleibt weitere zwei Jahre beim SC Langenthal  Passau Black Hawks zu Gast bei Altmeister Füssen  Dieter Kalt: Unsere Stärke ist die Ausgeglichenheit  Österreichs U20 muss in ein Entscheidungsspiel gegen Abstieg  Capitals gewinnen ersten Westauftritt in Innsbruck  Znojmo gewinnt Schlagabtausch gegen Graz knapp  VSV mit erstem Sieg unter Trainer Markus Peintner  Salzburg gewinnt auch das vierte Duell gegen den KAC  Black Wings feiern Shootoutsieg über Zagreb  Saisonende für Black Wings Stürmer  Brandon Buck will Ingolstadt verlassen  München holt einen Ex-NHLer für die Abwehr  Olten verlängert mit Simon Barbero  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Vorschau auf die Freitagsrunde in der EBEL  Auch die DEL2 führt eine Regeländerung durch  Halbzeit: Löwen gegen Crimmitschau und Frankfurt  München siegt nach starker Leistung in Wolfsburg 

News in English

Tight matches in the EBEL on Friday  Derby Saturday in the Alps Hockey League  Champions Hockey League Final Four determined on Tuesday  EBEL heads into a busy December  Sterzing with another big win against Neumarkt  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  Znojmo zittert Sieg in Villach über die Zeit  Saisonende für Black Wings Stürmer  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Jetzt hat auch die DEL eine Lex Leggio